Angebote zu "Digitale" (1047 Treffer)

Kodak Mini Shot Digital Camera
€ 119.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

MiniShot SOFORTBILDKAMERA

Anbieter: discount24 - Handy,
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
dp3 Quattro digitale Kompaktkamera
€ 998.99 *
ggf. zzgl. Versand

Sigma dp3 Quattro Kampaktkamera Die SIGMA dp3 Quattro ist eine neue Generation der hochauflösenden SIGMA dp Kompaktkameras, die mit dem neu entwickelten Foveon X3 Direktbildsensor (Generationsname: Quattro) ausgestattet ist. Der Foveon Direktbildsensor ist einzigartig und es gibt keinen vergleichbaren Bildsensor. In seinem Aufbau ähnelt er dem klassischen Farbfilm, der mit seinen verschiedenen Schichten alle Informationen des sichtbaren Lichts einfängt. Zusammen mit unserer eigenen Bildverarbeitungstechnologie erzeugt dieser Sensor eine unglaubliche Auflösung, exakte Tonwertabstufungen, wunderschöne Farben und atemberaubenden Realismus mit räumlichen Charakter. Diese Kamera ist in jeder Hinsicht auf Bildqualität hin optimiert und dadurch in der Lage, Kunstwerke anzufertigen Aufgrund des optimierten Designs mit einem im Gehäuse fixierten Festbrennweiten-Objektiv bietet die dp Serie sowohl einen Sensor wie auch ein Objektiv mit einem Höchstmaß an Leistung. Das Ergebnis ist eine alles beinhaltende Bildqualität. Für ein überragendes Handling bietet das Kameragehäuse eine ausgewogene Form, Ausstattung und Gewichtsverteilung. Mit all diesen auf Bildqualität getrimmten Elementen bietet die dp eine absolut intuitive Bedienung. Die komplette und robuste Auslegung erlaubt es dem Fotografen, sich voll und ganz auf die Fotografie selbst zu konzentrieren, und das Kamerapotenzial unterstützt ihn bei der Anfertigung hervorragender Bilder. Die dp Serie lässt den Fotografen im Alltag ungeahnte Möglichkeiten finden, Emotionen zu erleben, Fotografie zu genießen und persönlichen Ausdruck in spannenden neuen Wegen zu kreieren. Es wirkt nach außen wie eine einfache, stellt aber eine extrem leistungsfähige Ausgestaltung Sigmas Philosophie der Fotografie dar. Die Option auf Weitwinkel, Standard und mittleres Tele - Alle grundlegenden fotografischen Ansätze in einer Produktlinie aus vier Kameras Die dp Serie umfasst vier Festbrennweiten-Kameras. Jede besitzt eine andere feste Brennweite für verschiedene elementare Fotogebiete: die Weitwinkel dp0 Quattro mit 14mm, die Weitwinkel dp1 Quattro mit 19mm, die Standard dp2 Quattro mit 30mm und die dp3 Quattro mit mittlerem Tele mit 50mm (äquivalent 21mm, 28mm, 45mm und 75mm an einer 35mm Kamera). Zudem teilen sich alle vier Modelle ein erstaunliches Kameragehäuse, das Höchstleistung in Bezug auf Objektiv und Sensor hervorbringt. Es ist eine einfache aber leistungsstarke Produktlinie, die jederzeit und überall Bildqualität auf Mittelformatniveau liefert. Am besten rüstet man sich mit allen vieren und wählt jeweils die, die gerade für die perfekte Aufnahme benötigt wird. Nur die dp Serie legt einem so viel luxuriöses fotografisches Potenzial in die Hände. Das weltweit einzige Bilderfassungssystem, das eine vertikale Farbtrenntechnik verwendet Bereits unsere erste Digitalkamera war mit dem Foveon Direktbildsensor ausgestattet, der eine deutlich bessere Bildqualität als jeder andere verfügbare Sensor bietet. Da man die Lichtabsorptionseigenschaften von Silizium nutzt, besitzt der Sensor drei unterschiedlich tief ins Silizium eingebettete Schichten mit Photodioden, die jeweils einer anderen RGB Farbe zugeordnet sind. Da dies der einzige Sensor ist, der diese vertikale Farbtrenntechnik anwendet, ist es auch der weltweit einzige Direktbildsensor. Fast alle anderen Bildsensoren sind Mosaiksensoren, die eine Reihe von RGB Farbfilter in einer einzigen horizontalen Ebene nutzen, um Farbinformationen zu erfassen. Jedes Pixel ist nur einer der drei Farben zugeordnet und kann nicht alle drei Farben auf einmal erfassen. Im Gegensatz dazu erfasst der Foveon Direktbildsensor alle Farbe vertikal und nimmt gleichzeitig Farbton, Wert und Chroma exakt und vollständig mit jedem Pixel auf. Der Foveon Direktbildsensor arbeitet ohne Farbfilter, der einen Verlust von Lichtinformationen zur Folge hätte. Darüber hinaus wird kein Tiefpassfilter benötigt, um Bildstörungen zu korrigieren, die bei einer Farbfilteranordnung entstehen. Letztendlich sind die Daten des Foveon Direktbildsensors an jeder Pixelposition vollständig und erfordern im Gegensatz zu den Daten anderer Sensoren keine Interpolation, um verlorengegangene Farben aufzufüllen. Dieses einzigartige technische Prinzip des Sensors liefert eine konstant überragende Bildqualität. Neu entwickelter Foveon X3 Quattro Direktbildsensor - Jetzt mit extrem hoher 39-Megapixel-äquivalenter Auflösung Da die Lichtinformationen vertikal anstatt horizontal erfasst werden, ist das

Anbieter: discount24 - Handy,
Stand: Aug 27, 2018
Zum Angebot
Vario-Filter ND 40,5mm MRC XS-Pro Digital Nano
€ 202.00 *
ggf. zzgl. Versand

B+W Vario-Filter ND 40,5 mm MRC XS-Pro Digital Nano Variabler Graufilter ND Vario Flexible Lichtkontrolle ohne Filterwechsel Vario-Graufilter lassen sich in ihrer Wirkung den unterschiedlichen Motivsituationen und fotografischen Anforderungen anpassen. ND-Filter erzielen große Blendenöffnungen, um das Motiv optisch vom Hintergrund zu lösen. Aufgrund einer möglichst langen Belichtungszeit wird fließendes Wasser duftig weich wiedergegeben.Das B+W XS-Pro Digital ND Variofilter ist mit MRC nano-vergütet. B+W VERGÜTUNGSSYSTEME Fotofilter mit Höchstleistung Qualität beginnt vor dem Objektiv, und dort wird bekanntlich das Filter platziert. Ein Filter darf die Leistung des Aufnahmeobjektivs nicht einschränken. Ein wesentliches Kriterium für ein perfektes B+W-Filter ist eine hochwertige Vergütung, auch Entspiegelung oder Antireflexschicht genannt. Solche Schichten werden bei einem B+W-Filter mittels Dünnschichttechnik in einem aufwändigen Vergütungsprozess aufgedampft. Das Vergütungsmaterial besteht aus speziellen Substraten, die je nach Vergütungssystem ein- oder mehrschichtig aufgebracht werden. Der Qualitätsgrad einer Vergütung wird durch die Entspiegelungsstärke und die Härte sowie Beschaffenheit der allerobersten Vergütungsschicht bestimmt. Aufnahme ohne FilterAufnahme mit Filter Blendenwerte ND Vario Blende Dichte ND Filterfaktor Transmission 1 0.3 2x 50% 2 0.6 4x 25% 3 0.9 8x 12.5% 4 1.2 16x 6.25% 5 1.5 32x 3.12% B+W MRC NANO Nanotechnologie mit Lotuseffekt Die B+W MRC nano vergüteten Filter haben auf beiden Seiten die gleiche hochwertige MC- Schicht mit 7 Lagen wie bei der MRC Beschichtung. Diese sorgt für eine hohe Transmission und maximale Entspiegelung, indem sie Reflexionsverluste minimiert. Da statt der üblichen 4% Reflexionsverluste an der Glasoberfläche bei einer MC-Schicht dieser Wert auf durchschnittlich deutlich unter 0,5 % reduziert wird, können brilliantere Farben und höhere Kontraste erzielt werden.Bei der MRC nano Außenschicht, handelt es sich um eine innovative Zusatzschicht, die die schmutz- und wasserabweisende Wirkung der bekannten B+W MRC-Vergütung deutlich überragt.Die auf Nanotechnologie (Lotuseffekt) basierende Oberflächeneigenschaft lässt Verschmutzungen kaum haften. Wasser erzielt eine sehr effektive Abperlwirkung und rollt förmlich von der Glasoberfläche. Das Reinigen des Filters geht verblüffend einfach und schnell. Darüber hinaus vermindert die superhydrophobe Oberfläche Nebelbeschlag. Beim Übergang von kalter in warme Umgebung löst sich der Beschlag binnen kürzester Zeit von der Filterglasoberfläche. Anschlussmaße ND Vario Um Vignettierungen zu vermeiden, ist das B+W ND Vario überbaut. Das heißt, die Frontpartie ist um eine Filterdurchmesserstufe größer als der objektivseitige Anschluss. Die exakten Gewinde sind in der Tabelle dargestellt. Objektivanschluss 40,5 46 49 52 55 58 62 67 72 77 82 95 Frontgewinde 43 49 52 55 58 62 67 72 77 82 86 105 B+W FILTERFASSUNGEN Präzision ohne Ecken und Kanten Ein wichtiger Baustein zum perfekten B+W-Filter ist eine hochpräzise Filtermechanik. Sie muss griffig sein und sich passgenau und leicht in das Objektiv ein- und ausschrauben lassen. Das Filterglas liegt perfekt plan und wird fest verschraubt. Es sitzt dennoch spiel- und spannungs-frei. B+W-Filterfassungen sind eng toleriert und minimal bemaßt. Dadurch sind bereits mit der Standardfassung bei Weitwinkelobjektiven vignettierungsfreie Aufnahmen möglich. B+W-FASSUNG XS-PRO DIGITAL Aus der Premium Line – Filterlinie für exklusive Ansprüche Die B+W Premium-Line XS-Pro Digital ist die Filterlinie mit einer extrem schmalen Filterfassung. XS-Pro Digital ist ideal für den anspruchsvollen DSLR Fotografen mit typischem Weitwinkel Zoomobjektiv beginnend ab Brennweite 12 mm bei APS C und Brennweite 18 mm KB Vollformat. Für spiegellose Systemkameras werden verschiedene Filterdurchmesser angeboten.Trotz geringer Bauhöhe von 3,2 mm beim Schraubfilter und 4,2 mm beim drehbaren Polfilter, jeweils ohne Anschluss-gewinde, ist diese Fassung mit einem vollständigen Front-gewinde für weiteres B+W-Zubehör wie Gegenlichtblende oder rastbarem Objektivdeckel (Snap-Cap) ausgestattet.Die B+W XS-Pro Filterfassungen werden, mit Ausnahme des ND Vario, präzise aus Messing gefertigt. Messing ist formstabil und robust. Es lässt sich dauerhaft leichtgängig ein- und ausschrauben. Das Filterglas liegt spiel- und spannungsfrei in der Messingfassung, liegt somit optimal exakt Plan und garantiert dadurch höchste Abbildungsleistung. Die

Anbieter: discount24 - Handy,
Stand: Sep 28, 2018
Zum Angebot
Vario-Filter ND 49mm MRC XS-Pro Digital Nano
€ 219.00 *
ggf. zzgl. Versand

B+W Vario-Filter ND 49 mm MRC XS-Pro Digital Nano Variabler Graufilter ND Vario Flexible Lichtkontrolle ohne Filterwechsel Vario-Graufilter lassen sich in ihrer Wirkung den unterschiedlichen Motivsituationen und fotografischen Anforderungen anpassen. ND-Filter erzielen große Blendenöffnungen, um das Motiv optisch vom Hintergrund zu lösen. Aufgrund einer möglichst langen Belichtungszeit wird fließendes Wasser duftig weich wiedergegeben.Das B+W XS-Pro Digital ND Variofilter ist mit MRC nano-vergütet. B+W VERGÜTUNGSSYSTEME Fotofilter mit Höchstleistung Qualität beginnt vor dem Objektiv, und dort wird bekanntlich das Filter platziert. Ein Filter darf die Leistung des Aufnahmeobjektivs nicht einschränken. Ein wesentliches Kriterium für ein perfektes B+W-Filter ist eine hochwertige Vergütung, auch Entspiegelung oder Antireflexschicht genannt. Solche Schichten werden bei einem B+W-Filter mittels Dünnschichttechnik in einem aufwändigen Vergütungsprozess aufgedampft. Das Vergütungsmaterial besteht aus speziellen Substraten, die je nach Vergütungssystem ein- oder mehrschichtig aufgebracht werden. Der Qualitätsgrad einer Vergütung wird durch die Entspiegelungsstärke und die Härte sowie Beschaffenheit der allerobersten Vergütungsschicht bestimmt. Aufnahme ohne FilterAufnahme mit Filter Blendenwerte ND Vario Blende Dichte ND Filterfaktor Transmission 1 0.3 2x 50% 2 0.6 4x 25% 3 0.9 8x 12.5% 4 1.2 16x 6.25% 5 1.5 32x 3.12% B+W MRC NANO Nanotechnologie mit Lotuseffekt Die B+W MRC nano vergüteten Filter haben auf beiden Seiten die gleiche hochwertige MC- Schicht mit 7 Lagen wie bei der MRC Beschichtung. Diese sorgt für eine hohe Transmission und maximale Entspiegelung, indem sie Reflexionsverluste minimiert. Da statt der üblichen 4% Reflexionsverluste an der Glasoberfläche bei einer MC-Schicht dieser Wert auf durchschnittlich deutlich unter 0,5 % reduziert wird, können brilliantere Farben und höhere Kontraste erzielt werden.Bei der MRC nano Außenschicht, handelt es sich um eine innovative Zusatzschicht, die die schmutz- und wasserabweisende Wirkung der bekannten B+W MRC-Vergütung deutlich überragt.Die auf Nanotechnologie (Lotuseffekt) basierende Oberflächeneigenschaft lässt Verschmutzungen kaum haften. Wasser erzielt eine sehr effektive Abperlwirkung und rollt förmlich von der Glasoberfläche. Das Reinigen des Filters geht verblüffend einfach und schnell. Darüber hinaus vermindert die superhydrophobe Oberfläche Nebelbeschlag. Beim Übergang von kalter in warme Umgebung löst sich der Beschlag binnen kürzester Zeit von der Filterglasoberfläche. Anschlussmaße ND Vario Um Vignettierungen zu vermeiden, ist das B+W ND Vario überbaut. Das heißt, die Frontpartie ist um eine Filterdurchmesserstufe größer als der objektivseitige Anschluss. Die exakten Gewinde sind in der Tabelle dargestellt. Objektivanschluss 40,5 46 49 52 55 58 62 67 72 77 82 95 Frontgewinde 43 49 52 55 58 62 67 72 77 82 86 105 B+W FILTERFASSUNGEN Präzision ohne Ecken und Kanten Ein wichtiger Baustein zum perfekten B+W-Filter ist eine hochpräzise Filtermechanik. Sie muss griffig sein und sich passgenau und leicht in das Objektiv ein- und ausschrauben lassen. Das Filterglas liegt perfekt plan und wird fest verschraubt. Es sitzt dennoch spiel- und spannungs-frei. B+W-Filterfassungen sind eng toleriert und minimal bemaßt. Dadurch sind bereits mit der Standardfassung bei Weitwinkelobjektiven vignettierungsfreie Aufnahmen möglich. B+W-FASSUNG XS-PRO DIGITAL Aus der Premium Line – Filterlinie für exklusive Ansprüche Die B+W Premium-Line XS-Pro Digital ist die Filterlinie mit einer extrem schmalen Filterfassung. XS-Pro Digital ist ideal für den anspruchsvollen DSLR Fotografen mit typischem Weitwinkel Zoomobjektiv beginnend ab Brennweite 12 mm bei APS C und Brennweite 18 mm KB Vollformat. Für spiegellose Systemkameras werden verschiedene Filterdurchmesser angeboten.Trotz geringer Bauhöhe von 3,2 mm beim Schraubfilter und 4,2 mm beim drehbaren Polfilter, jeweils ohne Anschluss-gewinde, ist diese Fassung mit einem vollständigen Front-gewinde für weiteres B+W-Zubehör wie Gegenlichtblende oder rastbarem Objektivdeckel (Snap-Cap) ausgestattet.Die B+W XS-Pro Filterfassungen werden, mit Ausnahme des ND Vario, präzise aus Messing gefertigt. Messing ist formstabil und robust. Es lässt sich dauerhaft leichtgängig ein- und ausschrauben. Das Filterglas liegt spiel- und spannungsfrei in der Messingfassung, liegt somit optimal exakt Plan und garantiert dadurch höchste Abbildungsleistung. Die

Anbieter: discount24 - Handy,
Stand: Sep 28, 2018
Zum Angebot