Angebote zu "Alternative" (687 Treffer)

KMP H63 - Photo schwarz - Druckpatrone (Foto) (...
9,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der H63 Druckpatrone erhalten Sie hochwertige InkJet-Ausdrucke. Die speziell auf Ihr Drucksystem abgestimmte Patrone sorgt für Text-, Grafik- und Fotoausdrucke der Spitzenklasse.

Anbieter: schaefer-boutique.de
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot
Alternative zu HP C9370A / 72 Tintenpatrone Sch...
29,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

• Kompatible Druckerpatrone zu HP72 C9370A • Farbe: Schwarz Foto • Inhalt: 130 ml • Kompatibel zu: DesignJet T1100/T1120/T1300/T2300/T610/T770/T790/T795

Anbieter: cyberport.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Cowboy Junkies: An Evening With
44,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Alternative Country gibt es nur wenige Acts, die seit Jahrzehnten so stilbildend sind wie die Cowboy Junkies. Die aus Toronto stammende Band verbindet seit 34 Jahren Indie-Rock, Blues, Folk und Country zu einer einzigartigen, zeitlosen Melange. Mit ihrem im letzten Jahr erschienenen Album ?All That Reckoning? kamen die Cowboy Junkies im November 2018 nach neunjähriger Live-Abstinenz für zwei lange im Voraus restlos ausverkaufte Termine nach Hamburg und Berlin. 2019 wird die Tour in Rudolstadt, Nürnberg, Ludwigsburg und Bochum für die Fans fortgesetzt. Mit ihrem aktuellen Album ?All That Reckoning? rüttelt die Band, die aus den drei Geschwistern Margo, Michael und Peter Timmins sowie Alan Anton besteht, den Hörer behutsam wach. Ob es darum geht, den brüchigen Zustand der Welt zu kommentieren oder um persönliche Beziehungen ? diese neue Sammlung von Songs ermutigt den Hörer, aufmerksam zu sein. Während ihre Musik leicht zugänglich klingt, sind die Songs dank der immer wieder fordernden Liedtexte sehr tiefgründig. Gitarrist Michael Timmins erzählt: ?Es ist eine tiefere und vollständigere Platte als wir sie jemals zuvor hervorgebracht haben. [?] Diese Songs sind eine Abrechnung auf persönlicher Ebene und ebenfalls auf einem politischen Level. Es passiert aktuell so viel um uns herum und keiner weiß, wie es enden wird.? Ihren Durchbruch feierten die Cowboy Junkies mit ihrem 1988 erschienenen Zweitwerk ?The Trinity Session?. Schon damals wurde deutlich, dass die Helden des Alternative Country ihren ganz eigenen Weg gehen und sich niemals von temporären Trends des Musikbusiness leiten lassen. Anders als die meisten langlebigen Bands haben sie sich nie eine Auszeit genommen. Die Wertschätzung für die anderen Bandmitglieder lässt sie gemeinsam an einem Strang ziehen und konstant an neuen Songs feilen. Die Cowboy Junkies folgen keinem Wegweiser von außerhalb. Genau diesen Ratschlag gab Sängerin Margo Timmins auch ihrem Teenager-Sohn, der bereits in jungen Jahren seine eigene Band hat: ?Er fragte mich, wie ich immer auf die neuesten Sachen komme. Ich sagte ihm, er solle es erst gar nicht probieren. ´Es ist deine Musik? Liebe einfach das, was du machst und tue es auf deine eigene Weise?.? Foto: Heather Pollock

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Alternative zu Epson 33XL Tintenpatrone Foto Sc...
9,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

• Kompatible Druckerpatrone zu Epson C13T33614010 / C13T33614012 / 33XL • Farbe: Foto-Schwarz • Inhalt: 11ml • Kompatibel zu: Expression Premium XP-530/XP-540/XP-630/XP-630 Series • XP-635/XP-640/XP-640 Series/XP-645/XP-830/XP-900

Anbieter: cyberport.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Cowboy Junkies: An Evening With
53,62 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Alternative Country gibt es nur wenige Acts, die seit Jahrzehnten so stilbildend sind wie die Cowboy Junkies. Die aus Toronto stammende Band verbindet seit 34 Jahren Indie-Rock, Blues, Folk und Country zu einer einzigartigen, zeitlosen Melange. Mit ihrem im letzten Jahr erschienenen Album ?All That Reckoning? kamen die Cowboy Junkies im November 2018 nach neunjähriger Live-Abstinenz für zwei lange im Voraus restlos ausverkaufte Termine nach Hamburg und Berlin. 2019 wird die Tour in Rudolstadt, Nürnberg, Ludwigsburg und Bochum für die Fans fortgesetzt. Mit ihrem aktuellen Album ?All That Reckoning? rüttelt die Band, die aus den drei Geschwistern Margo, Michael und Peter Timmins sowie Alan Anton besteht, den Hörer behutsam wach. Ob es darum geht, den brüchigen Zustand der Welt zu kommentieren oder um persönliche Beziehungen ? diese neue Sammlung von Songs ermutigt den Hörer, aufmerksam zu sein. Während ihre Musik leicht zugänglich klingt, sind die Songs dank der immer wieder fordernden Liedtexte sehr tiefgründig. Gitarrist Michael Timmins erzählt: ?Es ist eine tiefere und vollständigere Platte als wir sie jemals zuvor hervorgebracht haben. [?] Diese Songs sind eine Abrechnung auf persönlicher Ebene und ebenfalls auf einem politischen Level. Es passiert aktuell so viel um uns herum und keiner weiß, wie es enden wird.? Ihren Durchbruch feierten die Cowboy Junkies mit ihrem 1988 erschienenen Zweitwerk ?The Trinity Session?. Schon damals wurde deutlich, dass die Helden des Alternative Country ihren ganz eigenen Weg gehen und sich niemals von temporären Trends des Musikbusiness leiten lassen. Anders als die meisten langlebigen Bands haben sie sich nie eine Auszeit genommen. Die Wertschätzung für die anderen Bandmitglieder lässt sie gemeinsam an einem Strang ziehen und konstant an neuen Songs feilen. Die Cowboy Junkies folgen keinem Wegweiser von außerhalb. Genau diesen Ratschlag gab Sängerin Margo Timmins auch ihrem Teenager-Sohn, der bereits in jungen Jahren seine eigene Band hat: ?Er fragte mich, wie ich immer auf die neuesten Sachen komme. Ich sagte ihm, er solle es erst gar nicht probieren. ´Es ist deine Musik? Liebe einfach das, was du machst und tue es auf deine eigene Weise?.? Foto: Heather Pollock

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Alternative zu Canon CLI-521BK Tintenpatrone Fo...
6,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

• Kompatible Druckerpatrone zu Canon CLI521BK 2933B001 • Farbe: Schwarz • Inhalt: 8,4 ml • Kompatibel zu: Pixma IP3600 / IP4600 / IP4700 / MP540 / MP550 • MP560 / MP620 / MP630 / MP640 / MP980 / Pixma MP990 / MX860 / MX870

Anbieter: cyberport.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Cowboy Junkies: An Evening With
53,62 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Im Alternative Country gibt es nur wenige Acts, die seit Jahrzehnten so stilbildend sind wie die Cowboy Junkies. Die aus Toronto stammende Band verbindet seit 34 Jahren Indie-Rock, Blues, Folk und Country zu einer einzigartigen, zeitlosen Melange. Mit ihrem im letzten Jahr erschienenen Album ?All That Reckoning? kamen die Cowboy Junkies im November 2018 nach neunjähriger Live-Abstinenz für zwei lange im Voraus restlos ausverkaufte Termine nach Hamburg und Berlin. 2019 wird die Tour in Rudolstadt, Nürnberg, Ludwigsburg und Bochum für die Fans fortgesetzt. Mit ihrem aktuellen Album ?All That Reckoning? rüttelt die Band, die aus den drei Geschwistern Margo, Michael und Peter Timmins sowie Alan Anton besteht, den Hörer behutsam wach. Ob es darum geht, den brüchigen Zustand der Welt zu kommentieren oder um persönliche Beziehungen ? diese neue Sammlung von Songs ermutigt den Hörer, aufmerksam zu sein. Während ihre Musik leicht zugänglich klingt, sind die Songs dank der immer wieder fordernden Liedtexte sehr tiefgründig. Gitarrist Michael Timmins erzählt: ?Es ist eine tiefere und vollständigere Platte als wir sie jemals zuvor hervorgebracht haben. [?] Diese Songs sind eine Abrechnung auf persönlicher Ebene und ebenfalls auf einem politischen Level. Es passiert aktuell so viel um uns herum und keiner weiß, wie es enden wird.? Ihren Durchbruch feierten die Cowboy Junkies mit ihrem 1988 erschienenen Zweitwerk ?The Trinity Session?. Schon damals wurde deutlich, dass die Helden des Alternative Country ihren ganz eigenen Weg gehen und sich niemals von temporären Trends des Musikbusiness leiten lassen. Anders als die meisten langlebigen Bands haben sie sich nie eine Auszeit genommen. Die Wertschätzung für die anderen Bandmitglieder lässt sie gemeinsam an einem Strang ziehen und konstant an neuen Songs feilen. Die Cowboy Junkies folgen keinem Wegweiser von außerhalb. Genau diesen Ratschlag gab Sängerin Margo Timmins auch ihrem Teenager-Sohn, der bereits in jungen Jahren seine eigene Band hat: ?Er fragte mich, wie ich immer auf die neuesten Sachen komme. Ich sagte ihm, er solle es erst gar nicht probieren. ´Es ist deine Musik? Liebe einfach das, was du machst und tue es auf deine eigene Weise?.? Foto: Heather Pollock

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Alternative zu Canon CLI-551XL / PGI-550XL Tint...
32,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

• Alternative Druckerpatronen Canon CLI551XL /PGI550XL 6443B001-646B001 • Farbe: Schwarz, Schwarz Foto, Cyan, Magenta, Gelb • Inhalt: 1x 24 ml & 4x 12 ml • Kompatibel zu: Pixma IP7250 / IP8750 / IX6850 / MG5450 / MG5550 • MG5650 / MG6350 / MG6450 / MG6650 / MG7150 / MG7550 / MX725 / MX925

Anbieter: cyberport.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
The Lumineers - III: The World Tour
45,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ihre letzten Konzerte in Deutschland spielten The Lumineers Ende 2016. Anschließend begaben sie sich auf ausgiebige Tourneen durch Australien, Kanada und die USA und begannen mit der Arbeit an ihrem dritten Album. Jetzt kündigt die amerikanische Band um die Singer/Songwriter Wesley Schultz und Jeremiah Fraites exklusive Shows in vier deutschen Städten an. Ihr neues Album ?III? wird am 13. September veröffentlicht, schon jetzt ist die erste Single ?Gloria? zu hören. The Lumineers waren eine der ersten Bands, die mit Folk-und Countryeinflüssen die Grenzen zum Pop verschwimmen ließen. Von ihren ersten beiden Alben ?The Lumineers? aus dem Jahr 2012 und ?Cleopatra? (2016), verkauften sie mehrere Millionen Exemplare, erhielten weltweit mehr als 50 Platinauszeichnungen und tourten auf sechs von sieben Kontinenten. An ihrem dritten Album arbeiteten Schultz und Fraites erneut mit Musiker und Produzent Simone Felice, der schon am Erfolg des zweiten Albums beteiligt war. Ihre Auftritte absolvieren The Lumineers inzwischen in leicht veränderter Besetzung: Cellistin und Sängerin Neyla Pekarek verließ die Band 2018 um sich eigenen Projekten zu widmen. An ihre Stelle tritt Violinistin Lauren Jacobson, die seit 2011 live mit den Lumineers spielt und auf allen drei Alben zu hören ist. Vervollständigt wird die Live-Besetzung von Bassist und Backing-Vokalist Byron Isaacs und Pianist Stelth Ulvang. Mit ihren Anklängen an 20th Century Akustik-Folk und zeitgenössische orchestrale Soundtracks in einer Mischung aus klassischem Pop und Alternative werden The Lumineers auf der Bühne wieder für unvergleichliche Stimmung bei ihren Fans sorgen. Foto: Danny Clinch

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Alternative zu Canon PGI-570 / CLI-571 Tintenpa...
45,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

• Kompatible Druckerpatronen zu Canon 0372C004 / PGI570 / CLI571 • Farbe: Schwarz, Schwarz Foto, Cyan, Magenta, Gelb • Inhalt: 1x 21,4ml & 4x 10,8ml • Kompatibel zu: Pixma MG5750 / MG5751 / MG6850 / MG6851 / MG7750 • MG7751 / TS5050 / TS5051 / TS6050 / TS6051 / TS8050 / TS8051 / TS9050

Anbieter: cyberport.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
The Lumineers - III: The World Tour
44,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ihre letzten Konzerte in Deutschland spielten The Lumineers Ende 2016. Anschließend begaben sie sich auf ausgiebige Tourneen durch Australien, Kanada und die USA und begannen mit der Arbeit an ihrem dritten Album. Jetzt kündigt die amerikanische Band um die Singer/Songwriter Wesley Schultz und Jeremiah Fraites exklusive Shows in vier deutschen Städten an. Ihr neues Album ?III? wird am 13. September veröffentlicht, schon jetzt ist die erste Single ?Gloria? zu hören. The Lumineers waren eine der ersten Bands, die mit Folk-und Countryeinflüssen die Grenzen zum Pop verschwimmen ließen. Von ihren ersten beiden Alben ?The Lumineers? aus dem Jahr 2012 und ?Cleopatra? (2016), verkauften sie mehrere Millionen Exemplare, erhielten weltweit mehr als 50 Platinauszeichnungen und tourten auf sechs von sieben Kontinenten. An ihrem dritten Album arbeiteten Schultz und Fraites erneut mit Musiker und Produzent Simone Felice, der schon am Erfolg des zweiten Albums beteiligt war. Ihre Auftritte absolvieren The Lumineers inzwischen in leicht veränderter Besetzung: Cellistin und Sängerin Neyla Pekarek verließ die Band 2018 um sich eigenen Projekten zu widmen. An ihre Stelle tritt Violinistin Lauren Jacobson, die seit 2011 live mit den Lumineers spielt und auf allen drei Alben zu hören ist. Vervollständigt wird die Live-Besetzung von Bassist und Backing-Vokalist Byron Isaacs und Pianist Stelth Ulvang. Mit ihren Anklängen an 20th Century Akustik-Folk und zeitgenössische orchestrale Soundtracks in einer Mischung aus klassischem Pop und Alternative werden The Lumineers auf der Bühne wieder für unvergleichliche Stimmung bei ihren Fans sorgen. Foto: Danny Clinch

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
XORO Mega-Tablet 32 Zoll kein Akku »MegaPAD 320...
859,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das 81,28 cm (32 Zoll) große MegaPAD 3204 V3 ist starkes und großes Tablet für den privaten, gewerblichen und industriellen Gebrauch.Mit dem leistungsstarken 1,8 GHz Quad Core Prozessor ist das XORO MegaPAD bestens für alle Aufgaben gewappnet. Dank des innovativen Betriebssystems Android 5.1 wird das Ganze noch einmal abgerundet. Das Tablet eignet sich optimal zum Skypen, Spielen oder um Filme in 4K abzuspielen.Befindet sich das Gerät im Stand-by Modus, kann es durch eine Berührung des Touchscreens aufgeweckt werden.Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. Das MegaPAD hat keinen eingebauten Akku. Alternativ können Sie die mobile externe Akku Powerbank MPB 2005 verwenden. Mit der Powerbank können mehrere Geräte zur gleichen Zeit mit Strom versorgt werden. Features 81,28 cm (32 Zoll) LCD FHD kapazitives Multitouch IPS Display, 1920 x 1080, Schnelles Android 5.1 Betriebssystem mit Quad Core 1.8GHz Cortex A17 Prozessor, 2GB RAM, 16GB HDD Flash Speicher, um 32GB via SDHC Karte erweiterbar, 2.0 MP Front-Kamera z.B. für Videotelefonie via Skype, Unterstützt Open Graphics Interface (OpenGL ES1/2/3.0 ) und OpenVG 1.1 DirectX11, HD Media-Player unterstützt die gängigen Video-, Musik- und Foto-Formate, Wiedergabe von HD Video (1080p @ 30fps) / (4K@60fps undFHD 1080p@60fps), WLAN 802.11a/b/g/n (2.4G/5GHz) WLAN, Gigabit-Netzwerk ist nominell 10mal schneller als 100-MBit-Netze, Unterstützt 3G USB Sticks (ein optionaler externer 3G Stick erforderlich), M4 Gewinde für VESA 100 Wandhalterung rückseitig, Lieferumfang · XORO MegaPAD 3204 V3 · Netzteil · USB Kabel · WLAN-Antenne · Handbuch · Verstellbarer Ständer

Anbieter: OTTO
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
The Lumineers - III: The World Tour
38,85 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ihre letzten Konzerte in Deutschland spielten The Lumineers Ende 2016. Anschließend begaben sie sich auf ausgiebige Tourneen durch Australien, Kanada und die USA und begannen mit der Arbeit an ihrem dritten Album. Jetzt kündigt die amerikanische Band um die Singer/Songwriter Wesley Schultz und Jeremiah Fraites exklusive Shows in vier deutschen Städten an. Ihr neues Album ?III? wird am 13. September veröffentlicht, schon jetzt ist die erste Single ?Gloria? zu hören. The Lumineers waren eine der ersten Bands, die mit Folk-und Countryeinflüssen die Grenzen zum Pop verschwimmen ließen. Von ihren ersten beiden Alben ?The Lumineers? aus dem Jahr 2012 und ?Cleopatra? (2016), verkauften sie mehrere Millionen Exemplare, erhielten weltweit mehr als 50 Platinauszeichnungen und tourten auf sechs von sieben Kontinenten. An ihrem dritten Album arbeiteten Schultz und Fraites erneut mit Musiker und Produzent Simone Felice, der schon am Erfolg des zweiten Albums beteiligt war. Ihre Auftritte absolvieren The Lumineers inzwischen in leicht veränderter Besetzung: Cellistin und Sängerin Neyla Pekarek verließ die Band 2018 um sich eigenen Projekten zu widmen. An ihre Stelle tritt Violinistin Lauren Jacobson, die seit 2011 live mit den Lumineers spielt und auf allen drei Alben zu hören ist. Vervollständigt wird die Live-Besetzung von Bassist und Backing-Vokalist Byron Isaacs und Pianist Stelth Ulvang. Mit ihren Anklängen an 20th Century Akustik-Folk und zeitgenössische orchestrale Soundtracks in einer Mischung aus klassischem Pop und Alternative werden The Lumineers auf der Bühne wieder für unvergleichliche Stimmung bei ihren Fans sorgen. Foto: Danny Clinch

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
The Lumineers - III: The World Tour
48,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ihre letzten Konzerte in Deutschland spielten The Lumineers Ende 2016. Anschließend begaben sie sich auf ausgiebige Tourneen durch Australien, Kanada und die USA und begannen mit der Arbeit an ihrem dritten Album. Jetzt kündigt die amerikanische Band um die Singer/Songwriter Wesley Schultz und Jeremiah Fraites exklusive Shows in vier deutschen Städten an. Ihr neues Album ?III? wird am 13. September veröffentlicht, schon jetzt ist die erste Single ?Gloria? zu hören. The Lumineers waren eine der ersten Bands, die mit Folk-und Countryeinflüssen die Grenzen zum Pop verschwimmen ließen. Von ihren ersten beiden Alben ?The Lumineers? aus dem Jahr 2012 und ?Cleopatra? (2016), verkauften sie mehrere Millionen Exemplare, erhielten weltweit mehr als 50 Platinauszeichnungen und tourten auf sechs von sieben Kontinenten. An ihrem dritten Album arbeiteten Schultz und Fraites erneut mit Musiker und Produzent Simone Felice, der schon am Erfolg des zweiten Albums beteiligt war. Ihre Auftritte absolvieren The Lumineers inzwischen in leicht veränderter Besetzung: Cellistin und Sängerin Neyla Pekarek verließ die Band 2018 um sich eigenen Projekten zu widmen. An ihre Stelle tritt Violinistin Lauren Jacobson, die seit 2011 live mit den Lumineers spielt und auf allen drei Alben zu hören ist. Vervollständigt wird die Live-Besetzung von Bassist und Backing-Vokalist Byron Isaacs und Pianist Stelth Ulvang. Mit ihren Anklängen an 20th Century Akustik-Folk und zeitgenössische orchestrale Soundtracks in einer Mischung aus klassischem Pop und Alternative werden The Lumineers auf der Bühne wieder für unvergleichliche Stimmung bei ihren Fans sorgen. Foto: Danny Clinch

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
The Lumineers - III: The World Tour
44,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ihre letzten Konzerte in Deutschland spielten The Lumineers Ende 2016. Anschließend begaben sie sich auf ausgiebige Tourneen durch Australien, Kanada und die USA und begannen mit der Arbeit an ihrem dritten Album. Jetzt kündigt die amerikanische Band um die Singer/Songwriter Wesley Schultz und Jeremiah Fraites exklusive Shows in vier deutschen Städten an. Ihr neues Album ?III? wird am 13. September veröffentlicht, schon jetzt ist die erste Single ?Gloria? zu hören. The Lumineers waren eine der ersten Bands, die mit Folk-und Countryeinflüssen die Grenzen zum Pop verschwimmen ließen. Von ihren ersten beiden Alben ?The Lumineers? aus dem Jahr 2012 und ?Cleopatra? (2016), verkauften sie mehrere Millionen Exemplare, erhielten weltweit mehr als 50 Platinauszeichnungen und tourten auf sechs von sieben Kontinenten. An ihrem dritten Album arbeiteten Schultz und Fraites erneut mit Musiker und Produzent Simone Felice, der schon am Erfolg des zweiten Albums beteiligt war. Ihre Auftritte absolvieren The Lumineers inzwischen in leicht veränderter Besetzung: Cellistin und Sängerin Neyla Pekarek verließ die Band 2018 um sich eigenen Projekten zu widmen. An ihre Stelle tritt Violinistin Lauren Jacobson, die seit 2011 live mit den Lumineers spielt und auf allen drei Alben zu hören ist. Vervollständigt wird die Live-Besetzung von Bassist und Backing-Vokalist Byron Isaacs und Pianist Stelth Ulvang. Mit ihren Anklängen an 20th Century Akustik-Folk und zeitgenössische orchestrale Soundtracks in einer Mischung aus klassischem Pop und Alternative werden The Lumineers auf der Bühne wieder für unvergleichliche Stimmung bei ihren Fans sorgen. Foto: Danny Clinch

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Billy Corgan - European Solo Tour
44,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

The Smashing Pumpkins-Frontmann auf Solopfaden Billy Corgan gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten des Indie und Alternative. Mit seiner Band, The Smashing Pumpkins hat er in den 90er und 00er Jahren eine ganze Generation von Fans und Musikern geprägt. Seine markante Stimme und das außergewöhnliche Songwriting, die eindringlichen Texte und eine ganz besondere Klangästhetik sind bei Kritikern und Musikkennern gleichermaßen beliebt. Nun kommt er solo und beinahe unverstärkt für ein exklusives Konzert nach Deutschland. Im Hamburger Gruenspan präsentiert er sich am 22.06.2019 auf das Wesentliche reduziert. Geboren wird William Patrick Corgan Jr. 1967 als Sohn eines Blues- und Rockgitarristen in Chicago. Durch den Einfluss seines Vaters, der ihm auch seine erste Gitarre kauft, kommt er im Kindesalter mit der Musik von Jeff Beck und Jimi Hendrix in Kontakt. Das Gitarrespielen bringt er sich jedoch selbst bei und während seiner High School Zeit spielt er in unzähligen, unterschiedlichen Bands. Er entdeckt seine Liebe für John Cale, Black Sabbath und Queen und bewegt sich eine Zeit lang zwischen diesen Genres. Der Grundstein für sein späteres künstlerisches Schaffen wird jedoch gelegt als er den Alternative Rock entdeckt. Ihn faszinieren die geheimnisvollen und düsteren Klangwelten von Bands wie The Cure oder Bauhaus. 1988 gründet Corgan The Smashing Pumpkins, 1993 folgt der kommerzielle Durchbruch mit ihrem zweiten Langspieler ?Siamese Dream?, der sich weltweit über 30 Millionen Mal verkauft. Die Band betourt die ganze Welt, in den Folgejahren wird der Sound immer ausgefeilter, mehr elektronische Elemente und größere Experimentierfreude prägten die künstlerische Entwicklung. Songs wie ?1979? und ?Zero? von ihrem Drittlingswerk ?Mellon Collie and the Infinite Sadness? wurden zu absoluten Klassikern der alternativen Musik. Obwohl Corgan fast alle Songs der Smashing Pumpkins alleine schreibt, entscheidet er sich erst im Jahr 2004 dazu eine Solokarriere zu starten. Nachdem er vorab online und in Buchform Gedichte veröffentlicht, folgt 2005 sein erstes Soloalbum ?TheFutureEmbrace? ? Eine Alternative-Platte mit elektronischen Elementen und dem typischen Corgan-Sound-Kosmos, nachdenklich und irgendwie romantisch. 13 Jahre später folgt dann mit ?Ogilala? der lang ersehnte Nachfolger. Auf diesem Album macht Billy Corgan jedoch einiges anders. Er versteckt sich nicht mehr hinter der Soundwand, kämpft nicht mehr mit verzerrten Gitarren und pumpenden Drums, sondern stellt seine Stimme nur begleitet von Piano und Akustikgitarre in den Mittelpunkt. Das Ganze wirkt sehr ursprünglich und nahbar. Beeinflusst von Folk und Singer/Songwriter-Musik, gibt er sich inhaltlich wie klanglich extrem offen, verletzlich und eindringlich. Es erwartet den Konzertbesucher am 22.06. Hamburger Gruenspan also ein intimer Konzertabend mit einem Billy Corgan wie er nahbarer nicht sein könnte. Es wird das einzige Solokonzert auf deutschem Boden dieses Jahr, Tickets sind ab sofort erhältlich. Foto: CAA

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot