Angebote zu "York" (836 Treffer)

Humans of New York - Die besten Storys
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotograf Brandon Stanton begann im Sommer 2010 das ehrgeizige Projekt, ein fotografisches Porträt von New York City zu erschaffen. Aus den daraus entstandenen Fotos und Interviews wurde der Blog Humans of New York mit aktuell über 14 Millionen Fans auf Facebook. Das 2013 veröffentlichte Buch Humans of New York, das auf dem Blog basierte, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und blieb dort für über 45 Wochen. Nun ist Brandon Stanton zurück, mit dem Buch, auf das alle gewartet haben: Humans of New York: Die besten Storys. Seit Stanton angefangen hatte, Menschen in den Straßen von New York zu interviewen, war der Dialog mit ihnen genauso detailliert, faszinierend und bewegend gewesen wie die Fotos selbst. Humans of New York: Die besten Storys zeigt völlig neue Personen in großartigen Fotos mit längeren, tiefergehenden Geschichten, die mit noch mehr Offenheit überraschen und uns aufs Neue erstaunen. Brandon Stanton ist Fotograf in New York. Sein Blog Humans of New York mit Fotos und Geschichten von Menschen in New York wird derzeit von über 14 Millionen Menschen auf Facebook verfolgt. Das gleichnamige Buch, das auf diesem Blog basiert, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste. Das Time Magazine ernannte Stanton zu einem der 30 Menschen unter 30, die die Welt verändern, er hat in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen Geschichten aus der ganzen Welt erzählt und durfte US-Präsident Barack Obama im Oval Office fotografieren. Stanton studierte an der University of Georgia und lebt in New York City.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Humans of New York - Die besten Storys
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fotograf Brandon Stanton begann im Sommer 2010 das ehrgeizige Projekt, ein fotografisches Porträt von New York City zu erschaffen. Aus den daraus entstandenen Fotos und Interviews wurde der Blog Humans of New York mit aktuell über 14 Millionen Fans auf Facebook. Das 2013 veröffentlichte Buch Humans of New York, das auf dem Blog basierte, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste und blieb dort für über 45 Wochen. Nun ist Brandon Stanton zurück, mit dem Buch, auf das alle gewartet haben: Humans of New York: Die besten Storys. Seit Stanton angefangen hatte, Menschen in den Straßen von New York zu interviewen, war der Dialog mit ihnen genauso detailliert, faszinierend und bewegend gewesen wie die Fotos selbst. Humans of New York: Die besten Storys zeigt völlig neue Personen in großartigen Fotos mit längeren, tiefergehenden Geschichten, die mit noch mehr Offenheit überraschen und uns aufs Neue erstaunen. Brandon Stanton ist Fotograf in New York. Sein Blog Humans of New York mit Fotos und Geschichten von Menschen in New York wird derzeit von über 14 Millionen Menschen auf Facebook verfolgt. Das gleichnamige Buch, das auf diesem Blog basiert, schoss sofort an die Spitze der New York Times-Bestsellerliste. Das Time Magazine ernannte Stanton zu einem der 30 Menschen unter 30, die die Welt verändern, er hat in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen Geschichten aus der ganzen Welt erzählt und durfte US-Präsident Barack Obama im Oval Office fotografieren. Stanton studierte an der University of Georgia und lebt in New York City.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Hamburg New York - Von der alten in die neue We...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg. Freie- und Hansestadt in Norddeutschland. Das Tor zur Welt. Hafenstadt an Elbe und Alster. Im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert begann für über fünf Millionen Auswanderer aus Europa hier die Reise in die neue, noch unbekannte Welt. Entweder auf der Flucht vor politischer und religiöser Verfolgung oder aus einer wirtschaftlichen Not heraus hofften sie auf ein besseres Leben in den USA. Zwischen 1850 und 1939 verließen die Auswanderer ihre alte Heimat über die Veddel-Halbinsel in Hamburg. Dort ließ HAPAG-Reeder Albert Ballin 1901 die ersten Auswandererhallen errichten, nachdem die bisherigen Unterkünfte am Amerikakai im Hamburger Hafen dem zunehmenden Strom an Auswanderungswilligen nicht mehr Herr wurden. 1400 Menschen konnten hier 14 Tage in Quarantäne gesteckt werden, um zu kontrollieren, ob diese den Einreisebestimmungen der USA gerecht wurden. Noch heute erinnert dort das Ballinstadt-Museum an diese Zeit. Genauso wie auf der anderen Seite des Atlantiks das Museum zur Geschichte der Einwanderung in die Vereinigten auf Ellis Island, einer Insel vor New York City. Hier wurden zwischen 1892 und 1954 rund 12 Millionen Einwanderer aus der ganzen Welt abgefertigt. Die beiden Hamburger Autoren haben New York zwei Mal besucht und sich mit der Kamera auf die Spurensuche begeben. In der Zeit dazwischen spürten sie in Hamburg die Gemeinsamkeiten und Gegensätze der beiden Metropolen auf. In diesem Bildband haben sie sie nun in Form von Schwarz-Weiß-Fotografien nebeneinander gestellt, um so einen anschaulichen Vergleich der beiden Hafenstädte Hamburg und New York City zu bieten. Sylvia Gebhardt wurde 1974 in Kaarßen / Niedersachsen geboren. Sie absolvierte ein Fernstudium der Fotografie in Zürich und arbeitet seitdem neben ihrem Beruf als Kinderkrankenschwester als freie Fotografin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Random New York City - Photographs By Martin Fi...
11,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Fishman, a street photography guru from New York, took black and white photographs which he also printed at his dark room in Brooklyn and showed at his gallery in Manhattan. His photographic documentation of NYC spans random, yet magical, incidents that crossed paths with his camera in the 1990s. Martin Fishman captured the unapologetic fun of New York City life and attitude. This ebook is a visual diary of black and white prints that mirrored Martin Fishmans desire to share his fascination of his raw and unfiltered experiences in New York City. RANDOM New York City represents a small overview of Martys relationship with the camera and life behind the lens and vividly demonstrative of his true affection for the city of his birth.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
New York Leinwand Foto Leinwanddruck Photo
39,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Produkttitel Leinwand Druck New York 40x30cm - Shopname BildArt Shop-Kategorie Leinwanddruck ---

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 13.05.2018
Zum Angebot
Grindhouse Lounge: Video World Vol. 2 - Ihr Fil...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen zurück in der wunderbar wahnsinnigen Video-Welt der Grindhouse Lounge, unsrer exzentrisch edukativen Entertainment-Leichenhalle, in der wir sowohl die glanzvollen cineastischen Kunstwerke, als auch den klebrigen Bodensatz aus den untersten Regalen der glorreichen Videotheken-Ära exhumieren und auf den Autopsietisch der Gegenwart schmeißen. Die Video World ist der Vielfalt der explotativen Unterhaltung gewidmet. Sie soll aufzeigen und aufklären, unterrichten und unterhalten, urteilen, aber nicht verurteilen; doch vor allen Dingen soll sie begeisterte Filmliebhaber mit den Perlen entarteter Filmkunst jeden Genres vertraut machen; den Bekannten, den Unbekannten, und auch den Verkannten. Denn, ungeachtet aller Ansprüche die man an einen Film stellen kann, letztlich zählt nur ein Einziger -, da kann ein Film noch so schlecht sein, - und zwar, dass er unterhält.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Doors of Dublin - Die buntesten Haustüren der W...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer jemals in Dublin war, der kennt sie - die bunten Türen! In diesem Fotobuch sind sie versammelt, die schönsten Doors in der Stadt von Guinness und James Joyce Es war das Jahr 1970 und es war St. Patricks Day in New York. In einem irischen Reisebüro hing im Schaufenster mitten auf der 5th Avenue eine bunte Collage mit Bildern von bunten Türen. Haustüren aus Dublin. Viele der Passanten blieben an dem Fenster des Reisebüros stehen, um die bunten Haustüren, für die Dublin heute so berühmt ist, zu bewundern. Das Poster wurde berühmt und damit auch die DOORS OF DUBLIN in Ihren unendlichen Regenbogenfarben. Alois Gmeiner hat sich auf die Suche nach diesen Türen gemacht. Mehrere Reisen wurden absolviert und über 5000 Fotos in Dublin und Umgebung von den Doors of Dublin geschossen. www.ideenmanufaktur.info Alois Gmeiner ist vielfach Buchautor und Fotokünstler. Seine Fotos wurden bereits in vielen Büchern veröffentlicht und auch im MAK-Wien (Museum für angewandte Kunst in Wien) ausgestellt. Alle Bilder in diesem Buch sind auch als limitierte und signierte Artprints beim Verlag erhältlich. www.ideenmanufaktur.info

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kreatives Drehbuchschreiben
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Um Regeln zu brechen, muss man sie kennen. Was aber wäre, wenn der beste Weg, um die Regeln kennen zu lernen, der wäre, eben diese zu brechen? Christina Kallas hat eine Methode des kreativen Drehbuchschreibens entwickelt, um die Fantasie, die künstlerische Sensibilität zu wecken und Ideen zu aktivieren: Wie erfinde ich als Autor Geschichten? Was befördert meine Kreativität, und was blockiert sie? Wie komme ich auf den Kern einer Geschichte? Wie dramatisiere ich Emotionen und Gedanken? Hilfreich ist die Methode des Regelbruchs vor allem bei der Erstellung des Treatments und der ersten Drehbuchfassung, für die Idee, die Geschichtenfindung, für den thematischen Reichtum, die emotionale Tiefe, den Rhythmus. Christina Kallas stellt eine neue Strukturtheorie vor, deren Kernstück die »emotionale Struktur« ist. Diese basiert auf dem zu identifizierenden »emotionalen Thema«, das wiederum auf ein bislang von Drehbuchtheoretikern unbeachtetes Kapitel aus Aristoteles Poetik zurückgreift. Die Autorin zeigt, wie mit Hilfe dieser Strukturtheorie auch nicht-plot-orientierte Drehbücher analysiert und die Strukturen von Drehbüchern verbessert werden können. Ihr Buch umfasst Theorie, Filmanalyse und zahlreiche praktische Übungen des kreativen Schreibens. Dr. Christina Kallas ist Drehbuchautorin, Produzentin und Professorin für Film. Sie unterrichtet seit mehr als 15 Jahren, u.a. an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) und an der ifs in Köln. Aktuell lehrt sie an der Columbia University in New York, wo sie auch das Writers Improv Studio gründete. Sie hat fünf Bücher in drei Sprachen geschrieben und mit ihrem Ansatz der »Emotionalen Struktur« einen originellen und wissenschaftlich fundierten Beitrag zur Drehbuch- und Filmtheorie geleistet. Christina Kallas ist Präsidentin der Federation of Screenwriters in Europe (FSE).

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Bye-bye, Paris - Fotografien
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Seit meinem ersten Besuch hat mich Paris begeistert und seither nicht mehr losgelassen. Und jedes Mal, wenn ich zurückkomme, kommt es mir vor, als sei ich nie weggewesen.« Anna Derungs 1986 in der Val Lumnezia, Graubünden, Schweiz, geboren. 2006 Abschluss der Fotolaborantinnenlehre in Chur, danach Bildreportagen für Zeitungen. Freie Fotografin eines Kleintheaters in Zürich. 2009 Umzug nach Bern. Reportagen über das Berner Oberland, das Wallis und die französische Schweiz, Leiterin von Fotografiekursen. 2012 Aufenthalt in New York. 2013 Weiterreise über Kairo und Sizilien. Im März Ankunft in Südfrankreich, wo sie in einer landwirtschaftlichen Kooperative arbeitet. Regelmäßige Reisen nach Paris, wo sie viel fotografiert. 2014 Rückkehr in die Schweiz. Arbeit als Sennerin auf einer Alp im Kanton Graubünden. 2015 Umzug nach Zürich, wo im Juli ihre Tochter Isabelle zur Welt kommt. 2016 Publikation des Fotobandes »Bye-bye, Paris« bei Imago Mondial

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Geschichte der Fashion & Beauty Photographie - ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderausgabe mit vielen farbigen Abbildungen: Ein Handbuch zur Geschichte der Photographie in Bezug auf Fashion und Beauty im 19. Jahrhundert. Bis heute das erste Werk dieser Art, einzigartig und unentbehrlich für alle, die das Studium der Photographie unter diesen Gesichtspunkten vertiefen und an ihre Wurzeln gehen möchten. Sven Magnus Hanefeld wurde am 27. Dezember 1965 als Sohn eines Oberstudienrats und einer Lehrerin in Bremen geboren. Im Alter von sieben Jahren begann er zu photographieren, als er eine Box von seinem Opa geschenkt bekam. 1974 verbrachte er mit seiner Familie in Lafayette, einem kleinen Ort in der Nähe von San Franzisko. Hier machte er Aufnahmen mit einer Kodak Instamatic. 1977 richtete er sich im Keller der Eltern ein Photolabor ein. Die Oberstufe des Gymnasiums brach er vorzeitig ab. Auf der Suche nach alternativen Lebensformen folgten Reisen per Anhalter quer durch Europa, Asien und Amerika. In den 90er Jahren war er Gelegenheitsarbeiter. Im Jahr 1996 machte er ein Praktikum bei einem Werbe- und Industriephotographen. Er arbeitete diverse Jahre als Taxifahrer und Reiseleiter. 2001 zog er für ein halbes Jahr nach Schottland und arbeitete für IBM als Customer Service Representative. Zurück in Bremen fuhr er wieder Taxi. Im Jahr 2005 machte er sich als Photograph selbstständig. Auf internationalen Modeschauen in Mailand, New York und Paris entstanden Runway-Aufnahmen. Im Jahr 2010 machte er eine Ausbildung zum Mediengestalter an der Digital Arts Academy in Hamburg. Seither Freelancer als Photograph und Mediengestalter. Er ist Mitglied des Freundeskreises des Hauses der Photographie in Hamburg. Das Interesse an der Photographie war immer präsent. Seine phototheoretischen Studien vertiefte er unter anderem in seiner Heimatstadt an der Universität Bremen. Insbesondere die Geschichte im Hinblick auf die künstlerische Entwicklung, sowie einzelne Photographen-Biographien sind Gegenstand seiner Interessen-Schwerpunkte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot