Angebote zu "Perspektiven" (727 Treffer)

THULE 3201679 - Fotografie, Tasche, Toploader, ...
77,95 € *
zzgl. 5,60 € Versand

In dieser Tasche haben Sie Ihre Spiegelreflexkamera samt Ultraweitwinkelobjektiv schnell und problemlos zur Hand. die Cloudburst™ Konstruktion mit heiß geklebten Außensäumen, Stoff mit wasserabweisender Beschichtung und YKK RCPU Reißverschlüssen schützt an vorderster Front vor schlechtem Wetter Die SafeZone™ Konstruktion im Innern der Tasche bietet hohen Schutz für empfindliche Ausrüstung. drei Verwendungsmöglichkeiten (Brust, Tragriemen, Tasche-in-Tasche) für hohe Flexibilität und Tragekomfort passend sogar für Spiegelreflexkameras mit aufgeschraubtem Zoom- oder Ultraweitwinkelobjektiv Ergonomisches Rahmensystem mit abnehmbarem Stabilisierungshüftgurt bietet optimale Balance zwischen Unterstützung, Polsterung und Atmungsaktivität für hohen Tragekomfort. verstaubarer Regenüberzug mit verklebten Säumen unter der unteren Rückenpolsterung schnell zugängliche Außennetztasche (Objektivkappe, Sonnenbrille) farblich abgesetztes Innenfutter erleichtert die Suche nach Kleinteilen

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Thule Perspektiv SLR Daypack Kamera Rucksack 31 cm
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Thule Perspektiv SLR Daypack Kamera Rucksack 31 cm

Anbieter: Allyouneed.com
Stand: 09.07.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Halterung für 180 m...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rollei Profi Rechteckfilter-Halterung für 180 mm Rechtteckfilter Professionelle Ultraweitwinkelobjektive wie das Canon 11-24 mm, das Sigma 14 mm oder das Sigma 12-24 mm sprengen mit ihren Außendurchmessern sogar die Möglichkeiten der Rollei Profirechteckfilter in 150 mm Breite. Die extremen Aufnahmeperspektiven decken zwar ein riesiges Spektrum ab, benötigen aber – wenn auch mit verschiedenen Rechteckfiltern gearbeitet werden soll – noch breitere Filter. Zwei Rollei Profi Rechteckfilter 180 mm für Filterfotografie in XXL Für diese wirklich herausragenden Objektive haben wir zwei spezielle Profi Rechteckfilter-Halterungen für 180 mm Rechteckfilter entwickelt. Der präzise aus hochwertigem Flugzeug-Aluminium gefertigte Korpus passt jeweils nahtlos und ohne Spiel auf das Canon 11-24 mm, das Sigma 14 mm oder das Sigma 12-24 mm, deckt den enormen Außendurchmesser; der beiden Objektiven gemeinsam ist, vollständig ab und ermöglicht Ihnen den Einsatz von bis zu zwei Rollei Rechteckfiltern im XXL-Format. Die Filter schieben Sie in die stabilen Führungsschienen ein und können sie vertikal stufenlos gegeneinander verschieben – um die gewünschten Effekte an die am Shooting-Standort herrschenden Licht- und Landschaftsverhältnisse anzupassen. Das Dream-Team für spektakuläre Panoramen Die hochwertigen Canon- und Sigma-Zoom-Objektive mit diesen extrem kurzen Brennweiten eignen sich für besonders spannende Perspektiven, abwechslungsreiche Landschaften in voller Breite und den Fernweh-verursachenden Blick auf das weite Meer – genau die Aussichten, die auch professionelle Filter- und Langzeit-Fotografen in ihren Bann ziehen. Um fehler- und störungsfreie Ergebnisse zu erzielen, sollten alle Elemente in Bezug auf Qualität; Passgenauigkeit und Funktionsfähigkeit exakt aufeinander abgestimmt werden. Mit der Rollei Profi Rechteckfilter-Halterung für 180 mm Rechteckfilter schaffen Sie die perfekte Verbindung zwischen dem optischen Potential dieser beiden außergewöhnlichen Objektiven und den beindruckenden Effekten der Rollei 180 mm ND- und GND-Rechteckfilter in verschiedenen Intensitäten.

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Halterung für 180 m...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rollei Profi Rechteckfilter-Halterung für 180 mm Rechtteckfilter Professionelle Ultraweitwinkelobjektive wie das Canon 11-24 mm, das Sigma 14 mm Art oder das Sigma 12-24 mm Art sprengen mit ihren Außendurchmessern sogar die Möglichkeiten der Rollei Profirechteckfilter in 180 mm Breite. Die extremen Aufnahmeperspektiven decken zwar ein riesiges Spektrum ab, benötigen aber – wenn auch mit verschiedenen Rechteckfiltern gearbeitet werden soll – noch breitere Filter. Zwei Rollei Profi Rechteckfilter 180 mm für Filterfotografie in XXL Für diese wirklich herausragenden Objektive haben wir zwei spezielle Profi Rechteckfilter-Halterungen für 180 mm Rechteckfilter entwickelt. Der präzise aus hochwertigem Flugzeug-Aluminium gefertigte Korpus passt jeweils nahtlos und ohne Spiel auf das Canon 11-24 mm, das Sigma 14 mm Art oder das Sigma 12-24 mm Art, deckt den enormen Außendurchmesser; der beiden Objektiven gemeinsam ist, vollständig ab und ermöglicht Ihnen den Einsatz von bis zu zwei Rollei Rechteckfiltern im XXL-Format. Die Filter schieben Sie in die stabilen Führungsschienen ein und können sie vertikal stufenlos gegeneinander verschieben – um die gewünschten Effekte an die am Shooting-Standort herrschenden Licht- und Landschaftsverhältnisse anzupassen. Das Dream-Team für spektakuläre Panoramen Die hochwertigen Canon- und Sigma-Zoom-Objektive mit diesen extrem kurzen Brennweiten eignen sich für besonders spannende Perspektiven, abwechslungsreiche Landschaften in voller Breite und den Fernweh-verursachenden Blick auf das weite Meer – genau die Aussichten, die auch professionelle Filter- und Langzeit-Fotografen in ihren Bann ziehen. Um fehler- und störungsfreie Ergebnisse zu erzielen, sollten alle Elemente in Bezug auf Qualität; Passgenauigkeit und Funktionsfähigkeit exakt aufeinander abgestimmt werden. Mit der Rollei Profi Rechteckfilter-Halterung für 180 mm Rechteckfilter schaffen Sie die perfekte Verbindung zwischen dem optischen Potential dieser beiden außergewöhnlichen Objektiven und den beindruckenden Effekten der Rollei 180 mm ND- und GND-Rechteckfilter in verschiedenen Intensitäten.

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Mark II - Umgekehrt...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reverse GND Filter Mark II Ein Reverse GND Rechteckfilter, auch genannt Grauverlaufsfilter, hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell (kurz) ins Transparente. Nach oben verläuft der Reverse GND Filter in das Lichtgraue. Die Stärken der Rollei Reverse Filter Mark II Reverse GND Filter Mark II - Varianten und Größen Der Profi Reverse GND Filter Mark II von Rollei ist zum Beispiel in der Variante GND4, GND8, GND16 und GND32 erhältlich. Die Zahl verdeutlicht den Grad der Abdunkelung und die Anzahl der F-Stopps Reduzierung, auch als Graduierung bezeichnet. Je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Filter und lässt entsprechend weniger Licht hindurch. Umgekehrte Verlaufsfilter Mark II im Einsatz Ein Reverse GND Filter benutzt man für Motive, die im Mittelpunkt des Motivs sehr hell sind. Denken Sie an einen Sonnenuntergang am Meer, bei dem sich die Sonne in der Nähe des Horizonts befindet. Gleiches gilt natürlich auch bei einem Sonnenaufgang. Der sehr helle Mittelpunkt des Bildes wird durch einen Reverse GND Filter abgedunkelt. Die Sonne entfaltet sich und bei einer sehr guten Belichtung des Himmels und des Wassers kann man die Konturen deutlich sehen. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie eine überbelichtete Sonne nicht mehr korrigieren, die Bildinformation gehen bei einer Überbelichtung verloren. Für Landschaftsaufnahmen im Profisegment ist ein Reverse GND Filter unverzichtbar und wirkt wahre Wunder. Reverse GND Filter Mark II aus Gorilla®* Glas Wenn der amerikanische Spezialhersteller Corning Inc, der immerhin auf mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Fertigung und Vergütung hochwertiger Gläser zurückblicken kann, sein Premium-Material ´´Gorilla®* Glas´´ nennt, kann man sicher davon ausgehen, dass man kaum etwas widerstandsfähigeres finden wird. Aus diesem Grund bestehen ab sofort die Rollei Profifilter in Rechteckform aus 2mm dünnen Gorilla®* Glas. Diese geringe Materialstärke bei zeitgleicher Robustheit ist nur möglich; weil die Rohlinge einer kochend heißen alkalischen Lösung ausgesetzt werden, die auf Molekülebene einen Ionenaustausch anregt, der sich u.a. positiv auf die Oberflächenspannung auswirkt. Kratzer, hartnäckige Verschmutzungen und selbst Risse können dem vergüteten Glas kaum noch zusetzen. Selbst tiefergehende Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände verursachen keine weiteren Materialabsplitterungen an den Rändern mehr. Was die Gorilla®* Gläser weiterhin für unsere Profi Rechteckfilter Mark II prädestiniert; ist die überzeugende Farbneutralität und extrem hohe Lichtdurchlässigkeit. Homogen gefärbte ND- und GND-Filter können nur ihre komplette Wirkung entfalten, wenn das Glasmaterial an sich nicht schon die Farbigkeit verändert oder die Transparenz beeinträchtigt. Mit der eigenentwickelten Vergütung schafft Corning Inc. allerbeste Voraussetzungen, um die Rollei-Rechteck-Filter lange und produktiv für die Umsetzung Ihrer kreativen Foto-Ideen einsetzen zu können. Die geringe Materialstärke wirkt sich äußerst positiv auf das Gesamtgewicht Ihrer Filter-Ausrüstung aus – insbesondere, wenn Sie ausgedehnte Fotosafaris in Angriff nehmen. Umgekehrte Verlaufsfilter mit speziellem Luminance Coating ´´Luminanz´´ ist die fotometrische Einheit für Leuchtdichte – ein wesentlicher Qualitätsfaktor bei Filtern. Diese nach strengen Rollei-Vorgaben entwickelte Beschichtung reduziert deutlich ungewollte Reflexionen und optische Verzerrungen. Wer nicht nur im Studio fotografiert, sondern sich ausgiebig mit dem Thema ´´Langzeitbelichtung´´ beschäftigt; kennt die entsprechenden Problematik. Diverse Lichtquellen, die man nicht beeinflussen kann, erzeugen Reflexionen, die sich durch längere Belichtungszeiten deutlich verstärken. Entweder wechselt man den Kamerastandort – was nicht selten mit einer suboptimalen Perspektive einhergeht – oder man verwendet von Anfang an die speziell vergüteten Rollei Rechteckfilter. Ein wesentliches Prüfkriterium der strengen Rollei-Qualitätstests betrachtet Farbneutralität und Lichtdurchlässigkeit; die nach der Beschichtung immer noch im höchsten Maße gewährleistet sein müssen. Die Farbkurven der Filtergläser müssen sich im Bereich von 400 bis 800nm in Bezug auf diese zwei Kenngrößen vorbildlich verhalten. Durch die Kombination mit den bereits extrem lichtdurchlässigen; farbneutralen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläsern des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. weisen die Rollei

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Mark II - Umgekehrt...
199,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reverse GND Filter Mark II Ein Reverse GND Rechteckfilter, auch genannt Grauverlaufsfilter, hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell (kurz) ins Transparente. Nach oben verläuft der Reverse GND Filter in das Lichtgraue. Die Stärken der Rollei Reverse Filter Mark II Reverse GND Filter Mark II - Varianten und Größen Der Profi Reverse GND Filter Mark II von Rollei ist zum Beispiel in der Variante GND4, GND8, GND16 und GND32 erhältlich. Die Zahl verdeutlicht den Grad der Abdunkelung und die Anzahl der F-Stopps Reduzierung, auch als Graduierung bezeichnet. Je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Filter und lässt entsprechend weniger Licht hindurch. Umgekehrte Verlaufsfilter Mark II im Einsatz Ein Reverse GND Filter benutzt man für Motive, die im Mittelpunkt des Motivs sehr hell sind. Denken Sie an einen Sonnenuntergang am Meer, bei dem sich die Sonne in der Nähe des Horizonts befindet. Gleiches gilt natürlich auch bei einem Sonnenaufgang. Der sehr helle Mittelpunkt des Bildes wird durch einen Reverse GND Filter abgedunkelt. Die Sonne entfaltet sich und bei einer sehr guten Belichtung des Himmels und des Wassers kann man die Konturen deutlich sehen. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie eine überbelichtete Sonne nicht mehr korrigieren, die Bildinformation gehen bei einer Überbelichtung verloren. Für Landschaftsaufnahmen im Profisegment ist ein Reverse GND Filter unverzichtbar und wirkt wahre Wunder. Reverse GND Filter Mark II aus Gorilla®* Glas Wenn der amerikanische Spezialhersteller Corning Inc, der immerhin auf mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Fertigung und Vergütung hochwertiger Gläser zurückblicken kann, sein Premium-Material ´´Gorilla®* Glas´´ nennt, kann man sicher davon ausgehen, dass man kaum etwas widerstandsfähigeres finden wird. Aus diesem Grund bestehen ab sofort die Rollei Profifilter in Rechteckform aus 2mm dünnen Gorilla®* Glas. Diese geringe Materialstärke bei zeitgleicher Robustheit ist nur möglich; weil die Rohlinge einer kochend heißen alkalischen Lösung ausgesetzt werden, die auf Molekülebene einen Ionenaustausch anregt, der sich u.a. positiv auf die Oberflächenspannung auswirkt. Kratzer, hartnäckige Verschmutzungen und selbst Risse können dem vergüteten Glas kaum noch zusetzen. Selbst tiefergehende Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände verursachen keine weiteren Materialabsplitterungen an den Rändern mehr. Was die Gorilla®* Gläser weiterhin für unsere Profi Rechteckfilter Mark II prädestiniert; ist die überzeugende Farbneutralität und extrem hohe Lichtdurchlässigkeit. Homogen gefärbte ND- und GND-Filter können nur ihre komplette Wirkung entfalten, wenn das Glasmaterial an sich nicht schon die Farbigkeit verändert oder die Transparenz beeinträchtigt. Mit der eigenentwickelten Vergütung schafft Corning Inc. allerbeste Voraussetzungen, um die Rollei-Rechteck-Filter lange und produktiv für die Umsetzung Ihrer kreativen Foto-Ideen einsetzen zu können. Die geringe Materialstärke wirkt sich äußerst positiv auf das Gesamtgewicht Ihrer Filter-Ausrüstung aus – insbesondere, wenn Sie ausgedehnte Fotosafaris in Angriff nehmen. Umgekehrte Verlaufsfilter mit speziellem Luminance Coating ´´Luminanz´´ ist die fotometrische Einheit für Leuchtdichte – ein wesentlicher Qualitätsfaktor bei Filtern. Diese nach strengen Rollei-Vorgaben entwickelte Beschichtung reduziert deutlich ungewollte Reflexionen und optische Verzerrungen. Wer nicht nur im Studio fotografiert, sondern sich ausgiebig mit dem Thema ´´Langzeitbelichtung´´ beschäftigt; kennt die entsprechenden Problematik. Diverse Lichtquellen, die man nicht beeinflussen kann, erzeugen Reflexionen, die sich durch längere Belichtungszeiten deutlich verstärken. Entweder wechselt man den Kamerastandort – was nicht selten mit einer suboptimalen Perspektive einhergeht – oder man verwendet von Anfang an die speziell vergüteten Rollei Rechteckfilter. Ein wesentliches Prüfkriterium der strengen Rollei-Qualitätstests betrachtet Farbneutralität und Lichtdurchlässigkeit; die nach der Beschichtung immer noch im höchsten Maße gewährleistet sein müssen. Die Farbkurven der Filtergläser müssen sich im Bereich von 400 bis 800nm in Bezug auf diese zwei Kenngrößen vorbildlich verhalten. Durch die Kombination mit den bereits extrem lichtdurchlässigen; farbneutralen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläsern des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. weisen die Rollei

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Mark II - Umgekehrt...
199,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reverse GND Filter Mark II Ein Reverse GND Rechteckfilter, auch genannt Grauverlaufsfilter, hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell (kurz) ins Transparente. Nach oben verläuft der Reverse GND Filter in das Lichtgraue. Die Stärken der Rollei Reverse Filter Mark II Reverse GND Filter Mark II - Varianten und Größen Der Profi Reverse GND Filter Mark II von Rollei ist zum Beispiel in der Variante GND4, GND8, GND16 und GND32 erhältlich. Die Zahl verdeutlicht den Grad der Abdunkelung und die Anzahl der F-Stopps Reduzierung, auch als Graduierung bezeichnet. Je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Filter und lässt entsprechend weniger Licht hindurch. Umgekehrte Verlaufsfilter Mark II im Einsatz Ein Reverse GND Filter benutzt man für Motive, die im Mittelpunkt des Motivs sehr hell sind. Denken Sie an einen Sonnenuntergang am Meer, bei dem sich die Sonne in der Nähe des Horizonts befindet. Gleiches gilt natürlich auch bei einem Sonnenaufgang. Der sehr helle Mittelpunkt des Bildes wird durch einen Reverse GND Filter abgedunkelt. Die Sonne entfaltet sich und bei einer sehr guten Belichtung des Himmels und des Wassers kann man die Konturen deutlich sehen. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie eine überbelichtete Sonne nicht mehr korrigieren, die Bildinformation gehen bei einer Überbelichtung verloren. Für Landschaftsaufnahmen im Profisegment ist ein Reverse GND Filter unverzichtbar und wirkt wahre Wunder. Reverse GND Filter Mark II aus Gorilla®* Glas Wenn der amerikanische Spezialhersteller Corning Inc, der immerhin auf mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Fertigung und Vergütung hochwertiger Gläser zurückblicken kann, sein Premium-Material ´´Gorilla®* Glas´´ nennt, kann man sicher davon ausgehen, dass man kaum etwas widerstandsfähigeres finden wird. Aus diesem Grund bestehen ab sofort die Rollei Profifilter in Rechteckform aus 2mm dünnen Gorilla®* Glas. Diese geringe Materialstärke bei zeitgleicher Robustheit ist nur möglich; weil die Rohlinge einer kochend heißen alkalischen Lösung ausgesetzt werden, die auf Molekülebene einen Ionenaustausch anregt, der sich u.a. positiv auf die Oberflächenspannung auswirkt. Kratzer, hartnäckige Verschmutzungen und selbst Risse können dem vergüteten Glas kaum noch zusetzen. Selbst tiefergehende Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände verursachen keine weiteren Materialabsplitterungen an den Rändern mehr. Was die Gorilla®* Gläser weiterhin für unsere Profi Rechteckfilter Mark II prädestiniert; ist die überzeugende Farbneutralität und extrem hohe Lichtdurchlässigkeit. Homogen gefärbte ND- und GND-Filter können nur ihre komplette Wirkung entfalten, wenn das Glasmaterial an sich nicht schon die Farbigkeit verändert oder die Transparenz beeinträchtigt. Mit der eigenentwickelten Vergütung schafft Corning Inc. allerbeste Voraussetzungen, um die Rollei-Rechteck-Filter lange und produktiv für die Umsetzung Ihrer kreativen Foto-Ideen einsetzen zu können. Die geringe Materialstärke wirkt sich äußerst positiv auf das Gesamtgewicht Ihrer Filter-Ausrüstung aus – insbesondere, wenn Sie ausgedehnte Fotosafaris in Angriff nehmen. Umgekehrte Verlaufsfilter mit speziellem Luminance Coating ´´Luminanz´´ ist die fotometrische Einheit für Leuchtdichte – ein wesentlicher Qualitätsfaktor bei Filtern. Diese nach strengen Rollei-Vorgaben entwickelte Beschichtung reduziert deutlich ungewollte Reflexionen und optische Verzerrungen. Wer nicht nur im Studio fotografiert, sondern sich ausgiebig mit dem Thema ´´Langzeitbelichtung´´ beschäftigt; kennt die entsprechenden Problematik. Diverse Lichtquellen, die man nicht beeinflussen kann, erzeugen Reflexionen, die sich durch längere Belichtungszeiten deutlich verstärken. Entweder wechselt man den Kamerastandort – was nicht selten mit einer suboptimalen Perspektive einhergeht – oder man verwendet von Anfang an die speziell vergüteten Rollei Rechteckfilter. Ein wesentliches Prüfkriterium der strengen Rollei-Qualitätstests betrachtet Farbneutralität und Lichtdurchlässigkeit; die nach der Beschichtung immer noch im höchsten Maße gewährleistet sein müssen. Die Farbkurven der Filtergläser müssen sich im Bereich von 400 bis 800nm in Bezug auf diese zwei Kenngrößen vorbildlich verhalten. Durch die Kombination mit den bereits extrem lichtdurchlässigen; farbneutralen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläsern des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. weisen die Rollei

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Mark II - Umgekehrt...
199,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reverse GND Filter Mark II Ein Reverse GND Rechteckfilter, auch genannt Grauverlaufsfilter, hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell (kurz) ins Transparente. Nach oben verläuft der Reverse GND Filter in das Lichtgraue. Die Stärken der Rollei Reverse Filter Mark II Reverse GND Filter Mark II - Varianten und Größen Der Profi Reverse GND Filter Mark II von Rollei ist zum Beispiel in der Variante GND4, GND8, GND16 und GND32 erhältlich. Die Zahl verdeutlicht den Grad der Abdunkelung und die Anzahl der F-Stopps Reduzierung, auch als Graduierung bezeichnet. Je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Filter und lässt entsprechend weniger Licht hindurch. Umgekehrte Verlaufsfilter Mark II im Einsatz Ein Reverse GND Filter benutzt man für Motive, die im Mittelpunkt des Motivs sehr hell sind. Denken Sie an einen Sonnenuntergang am Meer, bei dem sich die Sonne in der Nähe des Horizonts befindet. Gleiches gilt natürlich auch bei einem Sonnenaufgang. Der sehr helle Mittelpunkt des Bildes wird durch einen Reverse GND Filter abgedunkelt. Die Sonne entfaltet sich und bei einer sehr guten Belichtung des Himmels und des Wassers kann man die Konturen deutlich sehen. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie eine überbelichtete Sonne nicht mehr korrigieren, die Bildinformation gehen bei einer Überbelichtung verloren. Für Landschaftsaufnahmen im Profisegment ist ein Reverse GND Filter unverzichtbar und wirkt wahre Wunder. Reverse GND Filter Mark II aus Gorilla®* Glas Wenn der amerikanische Spezialhersteller Corning Inc, der immerhin auf mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Fertigung und Vergütung hochwertiger Gläser zurückblicken kann, sein Premium-Material ´´Gorilla®* Glas´´ nennt, kann man sicher davon ausgehen, dass man kaum etwas widerstandsfähigeres finden wird. Aus diesem Grund bestehen ab sofort die Rollei Profifilter in Rechteckform aus 2mm dünnen Gorilla®* Glas. Diese geringe Materialstärke bei zeitgleicher Robustheit ist nur möglich; weil die Rohlinge einer kochend heißen alkalischen Lösung ausgesetzt werden, die auf Molekülebene einen Ionenaustausch anregt, der sich u.a. positiv auf die Oberflächenspannung auswirkt. Kratzer, hartnäckige Verschmutzungen und selbst Risse können dem vergüteten Glas kaum noch zusetzen. Selbst tiefergehende Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände verursachen keine weiteren Materialabsplitterungen an den Rändern mehr. Was die Gorilla®* Gläser weiterhin für unsere Profi Rechteckfilter Mark II prädestiniert; ist die überzeugende Farbneutralität und extrem hohe Lichtdurchlässigkeit. Homogen gefärbte ND- und GND-Filter können nur ihre komplette Wirkung entfalten, wenn das Glasmaterial an sich nicht schon die Farbigkeit verändert oder die Transparenz beeinträchtigt. Mit der eigenentwickelten Vergütung schafft Corning Inc. allerbeste Voraussetzungen, um die Rollei-Rechteck-Filter lange und produktiv für die Umsetzung Ihrer kreativen Foto-Ideen einsetzen zu können. Die geringe Materialstärke wirkt sich äußerst positiv auf das Gesamtgewicht Ihrer Filter-Ausrüstung aus – insbesondere, wenn Sie ausgedehnte Fotosafaris in Angriff nehmen. Umgekehrte Verlaufsfilter mit speziellem Luminance Coating ´´Luminanz´´ ist die fotometrische Einheit für Leuchtdichte – ein wesentlicher Qualitätsfaktor bei Filtern. Diese nach strengen Rollei-Vorgaben entwickelte Beschichtung reduziert deutlich ungewollte Reflexionen und optische Verzerrungen. Wer nicht nur im Studio fotografiert, sondern sich ausgiebig mit dem Thema ´´Langzeitbelichtung´´ beschäftigt; kennt die entsprechenden Problematik. Diverse Lichtquellen, die man nicht beeinflussen kann, erzeugen Reflexionen, die sich durch längere Belichtungszeiten deutlich verstärken. Entweder wechselt man den Kamerastandort – was nicht selten mit einer suboptimalen Perspektive einhergeht – oder man verwendet von Anfang an die speziell vergüteten Rollei Rechteckfilter. Ein wesentliches Prüfkriterium der strengen Rollei-Qualitätstests betrachtet Farbneutralität und Lichtdurchlässigkeit; die nach der Beschichtung immer noch im höchsten Maße gewährleistet sein müssen. Die Farbkurven der Filtergläser müssen sich im Bereich von 400 bis 800nm in Bezug auf diese zwei Kenngrößen vorbildlich verhalten. Durch die Kombination mit den bereits extrem lichtdurchlässigen; farbneutralen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläsern des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. weisen die Rollei

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Mark II - Umgekehrt...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reverse GND Filter Mark II Ein Reverse GND Rechteckfilter, auch genannt Grauverlaufsfilter, hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell (kurz) ins Transparente. Nach oben verläuft der Reverse GND Filter in das Lichtgraue. Die Stärken der Rollei Reverse Filter Mark II Reverse GND Filter Mark II - Varianten und Größen Der Profi Reverse GND Filter Mark II von Rollei ist zum Beispiel in der Variante GND4, GND8, GND16 und GND32 erhältlich. Die Zahl verdeutlicht den Grad der Abdunkelung und die Anzahl der F-Stopps Reduzierung, auch als Graduierung bezeichnet. Je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Filter und lässt entsprechend weniger Licht hindurch. Umgekehrte Verlaufsfilter Mark II im Einsatz Ein Reverse GND Filter benutzt man für Motive, die im Mittelpunkt des Motivs sehr hell sind. Denken Sie an einen Sonnenuntergang am Meer, bei dem sich die Sonne in der Nähe des Horizonts befindet. Gleiches gilt natürlich auch bei einem Sonnenaufgang. Der sehr helle Mittelpunkt des Bildes wird durch einen Reverse GND Filter abgedunkelt. Die Sonne entfaltet sich und bei einer sehr guten Belichtung des Himmels und des Wassers kann man die Konturen deutlich sehen. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie eine überbelichtete Sonne nicht mehr korrigieren, die Bildinformation gehen bei einer Überbelichtung verloren. Für Landschaftsaufnahmen im Profisegment ist ein Reverse GND Filter unverzichtbar und wirkt wahre Wunder. Reverse GND Filter Mark II aus Gorilla®* Glas Wenn der amerikanische Spezialhersteller Corning Inc, der immerhin auf mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Fertigung und Vergütung hochwertiger Gläser zurückblicken kann, sein Premium-Material ´´Gorilla®* Glas´´ nennt, kann man sicher davon ausgehen, dass man kaum etwas widerstandsfähigeres finden wird. Aus diesem Grund bestehen ab sofort die Rollei Profifilter in Rechteckform aus 2mm dünnen Gorilla®* Glas. Diese geringe Materialstärke bei zeitgleicher Robustheit ist nur möglich; weil die Rohlinge einer kochend heißen alkalischen Lösung ausgesetzt werden, die auf Molekülebene einen Ionenaustausch anregt, der sich u.a. positiv auf die Oberflächenspannung auswirkt. Kratzer, hartnäckige Verschmutzungen und selbst Risse können dem vergüteten Glas kaum noch zusetzen. Selbst tiefergehende Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände verursachen keine weiteren Materialabsplitterungen an den Rändern mehr. Was die Gorilla®* Gläser weiterhin für unsere Profi Rechteckfilter Mark II prädestiniert; ist die überzeugende Farbneutralität und extrem hohe Lichtdurchlässigkeit. Homogen gefärbte ND- und GND-Filter können nur ihre komplette Wirkung entfalten, wenn das Glasmaterial an sich nicht schon die Farbigkeit verändert oder die Transparenz beeinträchtigt. Mit der eigenentwickelten Vergütung schafft Corning Inc. allerbeste Voraussetzungen, um die Rollei-Rechteck-Filter lange und produktiv für die Umsetzung Ihrer kreativen Foto-Ideen einsetzen zu können. Die geringe Materialstärke wirkt sich äußerst positiv auf das Gesamtgewicht Ihrer Filter-Ausrüstung aus – insbesondere, wenn Sie ausgedehnte Fotosafaris in Angriff nehmen. Umgekehrte Verlaufsfilter mit speziellem Luminance Coating ´´Luminanz´´ ist die fotometrische Einheit für Leuchtdichte – ein wesentlicher Qualitätsfaktor bei Filtern. Diese nach strengen Rollei-Vorgaben entwickelte Beschichtung reduziert deutlich ungewollte Reflexionen und optische Verzerrungen. Wer nicht nur im Studio fotografiert, sondern sich ausgiebig mit dem Thema ´´Langzeitbelichtung´´ beschäftigt; kennt die entsprechenden Problematik. Diverse Lichtquellen, die man nicht beeinflussen kann, erzeugen Reflexionen, die sich durch längere Belichtungszeiten deutlich verstärken. Entweder wechselt man den Kamerastandort – was nicht selten mit einer suboptimalen Perspektive einhergeht – oder man verwendet von Anfang an die speziell vergüteten Rollei Rechteckfilter. Ein wesentliches Prüfkriterium der strengen Rollei-Qualitätstests betrachtet Farbneutralität und Lichtdurchlässigkeit; die nach der Beschichtung immer noch im höchsten Maße gewährleistet sein müssen. Die Farbkurven der Filtergläser müssen sich im Bereich von 400 bis 800nm in Bezug auf diese zwei Kenngrößen vorbildlich verhalten. Durch die Kombination mit den bereits extrem lichtdurchlässigen; farbneutralen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläsern des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. weisen die Rollei

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 05.05.2018
Zum Angebot
Rollei Profi Rechteckfilter Mark II - Umgekehrt...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reverse GND Filter Mark II Ein Reverse GND Rechteckfilter, auch genannt Grauverlaufsfilter, hat in seiner Mitte die größte Abdunkelung des Glases. Von der Mitte nach unten verläuft der Reverse GND Filter schnell (kurz) ins Transparente. Nach oben verläuft der Reverse GND Filter in das Lichtgraue. Die Stärken der Rollei Reverse Filter Mark II Reverse GND Filter Mark II - Varianten und Größen Der Profi Reverse GND Filter Mark II von Rollei ist zum Beispiel in der Variante GND4, GND8, GND16 und GND32 erhältlich. Die Zahl verdeutlicht den Grad der Abdunkelung und die Anzahl der F-Stopps Reduzierung, auch als Graduierung bezeichnet. Je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Filter und lässt entsprechend weniger Licht hindurch. Umgekehrte Verlaufsfilter Mark II im Einsatz Ein Reverse GND Filter benutzt man für Motive, die im Mittelpunkt des Motivs sehr hell sind. Denken Sie an einen Sonnenuntergang am Meer, bei dem sich die Sonne in der Nähe des Horizonts befindet. Gleiches gilt natürlich auch bei einem Sonnenaufgang. Der sehr helle Mittelpunkt des Bildes wird durch einen Reverse GND Filter abgedunkelt. Die Sonne entfaltet sich und bei einer sehr guten Belichtung des Himmels und des Wassers kann man die Konturen deutlich sehen. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie eine überbelichtete Sonne nicht mehr korrigieren, die Bildinformation gehen bei einer Überbelichtung verloren. Für Landschaftsaufnahmen im Profisegment ist ein Reverse GND Filter unverzichtbar und wirkt wahre Wunder. Reverse GND Filter Mark II aus Gorilla®* Glas Wenn der amerikanische Spezialhersteller Corning Inc, der immerhin auf mehr als 160 Jahre Erfahrung in der Fertigung und Vergütung hochwertiger Gläser zurückblicken kann, sein Premium-Material ´´Gorilla®* Glas´´ nennt, kann man sicher davon ausgehen, dass man kaum etwas widerstandsfähigeres finden wird. Aus diesem Grund bestehen ab sofort die Rollei Profifilter in Rechteckform aus 2mm dünnen Gorilla®* Glas. Diese geringe Materialstärke bei zeitgleicher Robustheit ist nur möglich; weil die Rohlinge einer kochend heißen alkalischen Lösung ausgesetzt werden, die auf Molekülebene einen Ionenaustausch anregt, der sich u.a. positiv auf die Oberflächenspannung auswirkt. Kratzer, hartnäckige Verschmutzungen und selbst Risse können dem vergüteten Glas kaum noch zusetzen. Selbst tiefergehende Beschädigungen durch spitze oder scharfkantige Gegenstände verursachen keine weiteren Materialabsplitterungen an den Rändern mehr. Was die Gorilla®* Gläser weiterhin für unsere Profi Rechteckfilter Mark II prädestiniert; ist die überzeugende Farbneutralität und extrem hohe Lichtdurchlässigkeit. Homogen gefärbte ND- und GND-Filter können nur ihre komplette Wirkung entfalten, wenn das Glasmaterial an sich nicht schon die Farbigkeit verändert oder die Transparenz beeinträchtigt. Mit der eigenentwickelten Vergütung schafft Corning Inc. allerbeste Voraussetzungen, um die Rollei-Rechteck-Filter lange und produktiv für die Umsetzung Ihrer kreativen Foto-Ideen einsetzen zu können. Die geringe Materialstärke wirkt sich äußerst positiv auf das Gesamtgewicht Ihrer Filter-Ausrüstung aus – insbesondere, wenn Sie ausgedehnte Fotosafaris in Angriff nehmen. Umgekehrte Verlaufsfilter mit speziellem Luminance Coating ´´Luminanz´´ ist die fotometrische Einheit für Leuchtdichte – ein wesentlicher Qualitätsfaktor bei Filtern. Diese nach strengen Rollei-Vorgaben entwickelte Beschichtung reduziert deutlich ungewollte Reflexionen und optische Verzerrungen. Wer nicht nur im Studio fotografiert, sondern sich ausgiebig mit dem Thema ´´Langzeitbelichtung´´ beschäftigt; kennt die entsprechenden Problematik. Diverse Lichtquellen, die man nicht beeinflussen kann, erzeugen Reflexionen, die sich durch längere Belichtungszeiten deutlich verstärken. Entweder wechselt man den Kamerastandort – was nicht selten mit einer suboptimalen Perspektive einhergeht – oder man verwendet von Anfang an die speziell vergüteten Rollei Rechteckfilter . Ein wesentliches Prüfkriterium der strengen Rollei-Qualitätstests betrachtet Farbneutralität und Lichtdurchlässigkeit; die nach der Beschichtung immer noch im höchsten Maße gewährleistet sein müssen. Die Farbkurven der Filtergläser müssen sich im Bereich von 400 bis 800nm in Bezug auf diese zwei Kenngrößen vorbildlich verhalten. Durch die Kombination mit den bereits extrem lichtdurchlässigen; farbneutralen und widerstandsfähigen Gorilla®* Gläsern des amerikanischen Traditionsherstellers Corning Inc. weisen die Rollei

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 04.05.2018
Zum Angebot