Angebote zu "Ostfriesische" (2 Treffer)

Ostfriesische Küstenbilder - Neuharlingersiel, ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

83 Seiten mit 118 Bildern im Brilliantdruck auf Spezialpapier Fotomatt. Alle Fotos sind in Printauflösung im Download erhältlich. Die Aufnahmen entstanden während mehrerer Reisen. Sie führten den Autor in die schönsten Hafenstädte der ostfriesischen Küste, nach Neuharlingersiel, Greetsiel und Carolinensiel sowie auf die Inseln Spiekeroog und Wangerooge. Das Buch will ein fotografischer Reisebericht sein und erhebt nicht den Anspruch eines Reiseführers. Gleichwohl möchte es Tipps und Anregungen für Besucher der ostfriesischen Küste geben. Wenn die Bilder dem Betrachter Freude bereiten, vielleicht Erinnerungen wach werden lassen und Anregungen geben, ist der Wunsch des Fotografen erfüllt. Jürgen E. Fischer wurde geboren 1949 in Berlin West. Nach dem Abitur am Luise-Henriette-Gymnasium in Berlin-Tempelhof und dem Studium der Publizistik, Politologie und Philosophie an der Freien Universität Berlin volontierte er bei der Rheinischen Post in Düsseldorf. Anschließend arbeitete er bei dieser Tageszeitung als Lokalredakteur. Nach einer fundierten Einarbeitung leitete nacheinander die Lokalredaktionen in Langenfeld, Solingen und Mettmann. Bereits in frühen Jahren entdeckte seine Leidenschaft zur Fotografie, die er als Redakteur nutzen und weiterentwickeln konnte. Seit 2015 arbeitet er als freier Fotograf und Autor und veröffentlicht Werke auf seiner Webseite: www.jefs-fotogalerie.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Borkum
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Borkum ist eine Insel der Superlative: Gleich drei Leuchttürme gibt es. Der Große Leuchtturm (Foto), auch Neuer Turm genannt, ist mit 60,2 Metern der höchste der drei. Borkum ist die westlichste und zugleich größte der sieben Inseln an der ostfriesischen Nordseeküste und liegt inmitten der Emsmündung. Doch damit nicht genug. Sie hat den mächtigsten Strand und ist das einzige Eiland im Hochseeklima. Das heißt, man kann sie zu Fuß übers Watt nicht erreichen. Und sehen kann man sie vom weit entfernten deutschen Festland auch nicht. Die Borkumer behaupten von ihrem Eiland, es sei der schönste Sandhaufen der Welt. Die Liebe zur Insel teilen sich die Einheimischen jährlich mit einer großen Gästeschar. Wer einmal zu leisem Meeresrauschen einen Tag in einem der bunt gestreiften Strandzelte verdöst hat oder die grüne Inselmitte auf den knapp 120 Kilometer langen Wegen erwandert hat, ist schnell ihrem Zauber erlegen. So mancher kann dann nicht mehr von Borkum lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.12.2017
Zum Angebot