Angebote zu "Michael" (521 Treffer)

Atelierbesuch - Michael Schildmann begegnet Kar...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Atelierbesuch - Michael Schildmann begegnet Karl-Ludwig Böke zeigt Fotos aus den früher 90ziger Jahren, als der heute in Oldenburg lebende Fotograf Michael Schildmann den Leeraner Künstler Karl-Ludwig Böke in seinem Atelier besuchte und mit der Kamera bei seinem Schaffen begleiten durfte. Dieser Katalog begleitet die gleichnamige Ausstellung im Leeraner Böke-Museum im Frühjahr 2013. ( www.boeke-museum.de ) Die Fotos in diesem Bändchen sind, wie die Ausstellungsbilder, in schwarz-weiß gehalten. So wird die Bildaussage der ehemals farbigen, mit hochempfindlichen Diamaterial ( mit entsprechender Körnigkeit ) erstellten Bilder konzentriert. Farbe ist überflüssig. Die Erinnerung an Böke, der 1996 nach einer Herzoperation verstarb, wird durch Ausstellungen des Böke-Museums in Leer gepflegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Natur-Struktur-Zeit - Fotografien von Michael S...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die neuen Arbeiten zeichnen sich durch Abwesenheit(en) aus: Abwesenheit des Himmels, des Horizonts, des Überblicks. Reduktion und damit Abstraktion auf elementare Gegebenheiten: Erde, bearbeitet vom Menschen, unspektakuläre Farben, gebrochene, keine durchgängigen Linien mehr. Die Formate: quadratisch oder langgezogen; die quadratischen ruhen in sich, die langgezogenen verstärken den erdnahen Charakter. N. Bornhorn

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
40 Jahre Tierfotografie aus Leidenschaft
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Moos betreibt die Fotografie als Hobby seit 40 Jahren und hat im Laufe der Zeit viele Aufnahmen von Tieren gemacht. Der gelernte Bankkaufmann hat während einer Umstrukturierung 1991 seinen Arbeitsplatz verloren. 1993 hat er sich mit einer kleinen Hundepension selbständig gemacht und seitdem viele Hunde fotografiert. In diesem Buch zeigt er eine Auswahl seiner Tierfotos aus den vergangenen 40 Jahren. Der Autor Michael Moos hat den Beruf des Bankkaufmanns gelernt. 1993 hat er sich mit einer kleinen Hundepension im Taunus selbstständig gemacht. Sein erstes Buch Cäsar, Shirley & Co. erschien 2001 bei BoD. Seine Leidenschaft seit 40 Jahren ist die Fotografie und hier besonders die Tier- und Naturfotografie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Nature Moments - A journey through the year
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A pictured journey through the year. Experience four seasons in nature. Enjoy forests, flowers and landscapes and pause for a moment. Michael Schoob is a passionate photographer and has fulfilled a great dream with this book. He grew up in Leverkusen and work in the Heidelberg area today.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
31 Photographien & Filmbilder - Das Land - Dort...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Ausstellungsbuch präsentiert alle 33 ausgewählten Photographien & Filmbilder von Michael Adams mit den Bildlegenden (Texttafeln), die auch in der Ausstellung im Markgrafenschloss Emmendingen zu sehen sind (Fotomuseum Hirsmüller, Galerie, 22.10.17 bis 28. 1. 2018). Die Texte wurden eigens für die Ausstellung und diesen Band verfasst und erläutern Details und Hintergrundinformationen, Poetisches und Dokumentarisches aus der Entstehung der Bilder, die ein Teil des literarisch-photographischen Projekts DAS LAND - DORT DRAUSSEN IN MIR SIND. Auf Wanderungen und Reisen nach Santiago und Portugal, Slawonien, Amerika (Indianisches Land von Süddakota bis nach Oregon, Kalifornien, Arizona und New Mexico), Südindien und zu den Hügeln über dem Meer beschreibt der Autor und Filmemacher seine Erlebnisse in den Jahren 2012-2017. Sie werden ausführlich im Buch DAS LAND - DORT DRAUSSEN IN MIR erzählt (mit weiteren Bildern und auf mehr als 500 Seiten), das im Frühjahr 2018 erscheinen soll. Michael Adams ist Autor, Photograph, Filmemacher und Coach. Nach langjähriger Arbeit als Kamera- und Tonmann, Regisseur und Autor für Dokumentarfilme schreibt er seit 2010 intensiv. In seinem ersten Buch India Rev! erzählt er von seiner ersten Reise über Land nach Indien (1978, über Persien und Afghanistan) mit 22 Jahren. Im zweiten Buch (der Timeline-Tetralogie) geht es um das Sterben und Geborenwerden, die Herkunft und Heimat, die Begleitung der Mutter: Ich denk an dich - IN DER STILLE unter den Bäumen, so der ausführliche Titel (kurz: IN DER STILLE). Neben seinen eigenen Film-, Buch- und Photographie-Projekten ist Michael Adams als freier Mitarbeiter einer Wochenzeitung tätig (Photoreporter bei WZO) und leitet systemische Aufstellungen als Coach.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 19.12.2017
Zum Angebot
Unternehmensfilme drehen - Business Movies im d...
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bewegtbilder sind zum festen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Der Unternehmensfilm gilt heute als die Visitenkarte eines Unternehmens, insbesondere wenn junge Zielgruppen erreicht werden sollen. Durch den Verbreitungsweg Internet und die Möglichkeiten der digitalen Produktion ist ein gelungener Filmauftritt nicht mehr nur finanzstarken Konzernen vorbehalten, sondern ist eine Chance für jedes Unternehmen. Der Regisseur Wolfgang Lanzenberger und der Kommunikationsberater Michael Müller liefern den Beweis dafür, dass Unternehmensfilm nichts mehr mit den drögen Industriefilmen des letzten Jahrhunderts verbindet. Schritt für Schritt führen sie praxisorientiert in Konzeption, Produktion und Präsentation von Unternehmensfilmen ein und zeigen, wie Unternehmensfilme die ganze Vielfalt filmischer Gestaltungs- und Produktionsmöglichkeiten ausschöpfen. Das Buch richtet sich an Unternehmen, die sich über zeitgemäße Formen filmischer Kommunikation und Präsentation informieren möchten. Zum anderen bietet es Praktikern aus der Filmproduktion, die sich mit dem Unternehmensfilm ein neues Betätigungsfeld erarbeiten wollen, zahlreiche Tipps und praktische Hilfestellung. YouTube Kanal zum Buch: http://www.youtube.com/unternehmensfilme Wolfgang Lanzenberger ist Leiter Regie bei der ProSiebenSat.1 Produktion in München. Als Regisseur verantwortet er zahlreiche Fernsehformate. Er realisierte mehr als 50 Unternehmensfilme und erhielt dafür Preise und Anerkennungen. Seit 2009 ist er Jury-Mitglied beim Medienwettbewerb Corporate Media und lehrt seit 2010 an verschiedenen Hochschulen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
DuMont Bildband Stillgelegt - 100 verlassene Or...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ungenutzte Werkhallen und Förderschächte, verfallene Heilanstalten, Kultur- und Sportstätten, vor sich hin rottende Kriegsdenkmäler, Bunker, und Kasernen - Orte im Dornröschenschlaf. STILLGELEGT bannt 100 dieser Orte in Deutschland und Europa in eindrucksvolle Bilder und erzählt ihre Geschichte(n). Die Fotografien von Thomas Kemnitz, Robert Conrad und Michael Täger dokumentieren ohne falsche Sentimentalität das Schicksal von Orten und Gebäuden, die aus unterschiedlichen Gründen verlassen und dem Verfall preisgegeben wurden - weil sich politische Konstellationen verändert haben, bestimmte Industriezweige aufgegeben wurden, Orte ihre Bedeutung verloren haben. Sie erzählen vom Aufbruch und Unternehmergeist des ausgehenden 19. Jahrhunderts, vom Glauben an Technologie und Fortschritt, von den beiden Weltkriegen, der Teilung Deutschlands und den Veränderungen durch den Fall des Eisernen Vorhangs. Die 100 Orte werden nicht chronologisch, sondern nach ihrer ursprünglichen Nutzung, auf fünf Kapitel verteilt, vorgestellt - für den Betrachter ein Gewinn, kann er doch auch Parallelen zwischen verwandten Objekten ausmachen oder Entwicklungen innerhalb einer Bauaufgabe nachvollziehen. Am Ende der Kapitel werden in kurzen, informativen Texten die wichtigsten Fragen zu den Objekten beantwortet: Wann und von wem wurden sie gebaut? Für welche Nutzung? Wieso wurden sie verlassen? Wie ist der Zustand heute? Die E-Book Ausgabe basiert auf: 1. Auflage 2015 Thomas Kemnitz, geb. 1966 in Schönebeck: 1990-94 Fotografie- und Computeranimations-Studium, Abschluss als Diplom-Mediendesigner. Seit 1998 Mitarbeiter im Studio für digitale Medien im Fachbereich Gestaltung und Kultur der HTW Berlin. Seit 1996 Betreuung des Forschungsprojektes » VIMUDEAP.info - Virtuelles Museum der Toten Orte«. Robert Conrad, geb. 1962 in Quedlinburg. Nach Studium von Kunstgeschichte und Architektur seit 1998 Arbeit als Architekturfotograf für den Berliner Senat, Landesdenkmalämter, Architekturbüros, Museen und Verlage, daneben Ausstellungen zu freien Fotoprojekten. Besonderer Schwerpunkt ist die Dokumentation von Bauten der klassischen und der Nachkriegsmoderne. Michael Täger, geb. 1990 in Wolfsburg: Abitur und Studium der Fahrzeugtechnik in Wolfsburg. Seit 2013 freiberuflicher Fotojournalist im Bereich Reportage- und Sportfotografie. Schwerpunkt ist die Dokumentation der Veränderungen in den Neuen Bundesländern und Osteuropa seit der politischen Wende und dem Abzug der Sowjetarmee.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Bis zum Horizont - Panoramafotografie
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ostfriesland in Panoramafotos - eine Ausstellung auf der Insel Spiekeroog Michael Schildmann, geboren in Westerstede/ Ammerland lebt heute in Oldenburg. Er startete seine erste Pilgertour am 15.5.2007 und kehrte am 1.7.2007 zurück. Neben einem Fotobuch entstand eine Fotoausstellung, die seitdem an fast zwanzig verschiedenen Orten Deutschlands gezeigt wurde. Fotografieren ist seit seiner Jugendzeit das wichtigste Medium, um sich künstlerisch auszudrücken. Seit vielen Jahren werden seine Fotos in Ausstellungen gezeigt und für Buch-, Online- und Kalenderproduktionen verwendet. Im Jahr 2009 startet er mit I. Janssen das ZART-BITTER Projekt. Es handelt sich dabei um Texte einer jungen Frau, die Opfer sexueller Gewalt wurde und Fotografie von Michael Schildmann. Die dazugehörige Ausstellung wurde im Oktober 2009 in Aurich gezeigt und im November 2010 erneut erst in Emden und dann in Leer in Ostfriesland. Im Jahre 2010 pilgerte Michael Schildmann 650km von Oslo nach Trondheim um Nidarosdom. Daraus entstand bei BoD das erste deutsche Pilgertagebuch über den Olavsweg. 2011 pilgerte er mit seiner Frau auf dem Portugiesischem Weg von Porto nach Santiago de Compostela und Muxia und Fisterre. 2012 war er auf dem Olavswege vom schwedischen Sundsvall über Östersund zum Nidarosdom nach Trondheim unterwegs. Auch von diesem Weg gibt es eine Veröffentlichung bei BoD. 2013 unternahm er, zusammen mit seiner Frau, eine weitere vierwöchige Pilgertour auf dem Jakobsweg/Heerweg vom dänischen Viborg bis nach Lübeck. 2014 startete das Paar in Swinemünde, pilgerte bis Rostock und setzte die Tour 2015 fort bis Hamburg. Verschiedene weitere Fotobücher, auch mit Panoramafotografie, sind bei edition lichtblick/BoD erschienen. Dazu die Bücher vom Jakobsweg und vom Olavsweg. www.edition-lichtblick.de www.olavsway.com www.zart-bitter.com www.jakobsweg-2007.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Frauen, Männer, Kinder, Asphalt - Italien monoc...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hilli Zenker, Peter Zenker, Michael Gehling und Thomas Klingberg zeigen unter dem Motto vier fotografische Stellungsnahmen zur Sehenswürdigkeit des Alltags ausgesuchte Motive aus ihren jeweiligen Italienreisen, die aber mit klassischer Reisefotografie nichts zu tun haben. Vielmehr erinnern die Exponate vom Stil her an die derzeit wiederauflebende Streetphotography, ohne jedoch dabei voyeuristisch, ertappend, reißerisch oder bloßstellend zu sein. Die Fotografien zeichnen sich eher durch Sensibilität, Teilnahme, Gespür für die Situation und eine sehr individuelle Bildästhetik aus. Dieser Bildband enthält 80 fotografische Arbeiten als Extrakt der Ausstellung Frauen, Männer, Kinder, Asphalt - Italien monochrom, die im April 2014 in Gelsenkirchen zu sehen war. Hilli Zenker, geboren und aufgewachsen in Essen Katernberg, lebt seit 1976 in Berlin. Hier entdeckte sie die Möglichkeit, Fotografie im Rahmen ihres sozialen und politischen Engagements einzusetzen. Gemeinsam mit ihrem Mann und Freunden aus dem Verein Arbeiterfotografie Berlin (West)e.V. unterstützte sie türkische Frauenvereine, Bürgerinitiativen und Gewerkschaften mit Fotografien für die Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Fotografie ist durchgehend geprägt von ihrer Liebe zu den Menschen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Stadt Bild Wandel - Hamburg in Fotografien 1870...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Begleitbuch zur Ausstellung im Hamburg Museum präsentiert Teile der beeindruckenden Sammlungen von Bildern der Fotografen Georg Koppmann (1842-1909) und Wilhelm Weimar (1857-1917). Die Aufnahmen aus der Zeit von 1870 bis 1913 zeigen zahlreiche bislang unbekannte Bilddokumente zur Stadtgeschichte, die zu dieser Zeit vor allem durch enorme bauliche Veränderungen gekennzeichnet war. Ergänzt werden die Bilder aus dem Archiv durch aktuelle Aufnahmen der jungen Dokumentar-Fotografen Michael Luczak und Rafal Milach, die sich mit Koppmanns und Weimars Sicht auf die Stadt auseinandergesetzt haben. Die Stiftung Historische Museen Hamburg ist eine der größten stadt- und regionalgeschichtlichen musealen Einrichtungen Europas. Mit ihren Museen repräsentiert sie die Geschichte Hamburgs und seines Umlandes einschließlich der nationalen und europäischen Bezüge. Zur Stiftung gehören als Haupthäuser das Museum für Hamburgische Geschichte, das Altonaer Museum und das Museum der Arbeit, sechs museale Außenstellen sowie der Museumsdienst Hamburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot