Angebote zu "Karl-Ludwig" (2 Treffer)

Atelierbesuch - Michael Schildmann begegnet Kar...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Atelierbesuch - Michael Schildmann begegnet Karl-Ludwig Böke zeigt Fotos aus den früher 90ziger Jahren, als der heute in Oldenburg lebende Fotograf Michael Schildmann den Leeraner Künstler Karl-Ludwig Böke in seinem Atelier besuchte und mit der Kamera bei seinem Schaffen begleiten durfte. Dieser Katalog begleitet die gleichnamige Ausstellung im Leeraner Böke-Museum im Frühjahr 2013. ( www.boeke-museum.de ) Die Fotos in diesem Bändchen sind, wie die Ausstellungsbilder, in schwarz-weiß gehalten. So wird die Bildaussage der ehemals farbigen, mit hochempfindlichen Diamaterial ( mit entsprechender Körnigkeit ) erstellten Bilder konzentriert. Farbe ist überflüssig. Die Erinnerung an Böke, der 1996 nach einer Herzoperation verstarb, wird durch Ausstellungen des Böke-Museums in Leer gepflegt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Stefansson, Fische haben keine Beine
22,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman aus dem Isländischen Von Jón Kalman Stefánsson Originaltitel: Fiskarnir hafa enga fatur Übersetzer: Karl-Ludwig Wetzig 416 Seiten, 22 cm. Gebunden. Das hier ist Aris Geschichte. Und die seiner isländischen Familie. Sie umspannt ein Jahrhundert voller Erinnerungen: an Aris Großvater Oddur, die Beatles, junge Mädchen und schmerzliche Trennungen. Und sie beginnt damit, dass Ari seine Frau am Frühstückstisch sitzen lässt; um vorerst nach Kopenhagen zu verschwinden. - Der preisgekrönte; wortmächtige Menschenschilderer Jón Kalman Stefánsson läuft in diesem großen Familienroman zur Höchstform auf! Das hier ist Aris Geschichte. Und die seiner isländischen Familie. Warum aber hat Ari, Schriftsteller und Verleger, seit 25 Jahren verheiratet und mit drei Kindern gesegnet, an einem Dienstag vor drei Jahren ohne jede Vorankündigung seine Frau verlassen, um nach einem Zwischenspiel in einem gottverlassenen isländischen Hotel nach Kopenhagen zu verschwinden? Schwer zu sagen. Doch Ari kommt zurück; nachdem ihn sein sterbender Vater darum gebeten hat. Ein altes Foto von ihm und seiner Mutter lassen Aris Erinnerungen aufleben, an seine Familie und seine eigene Jugend im schwärzesten Loch von allen: Keflavik. Dort lernte Ari die amerikanischen Soldaten kennen, die Beatles, Pink Floyd - und die Mädchen. Eines von ihnen hat er bis heute nicht vergessen, und ihr Schicksal hat ihn sein ganzes Leben lang begleitet. - Eine große; eigenwillige Familiengeschichte von Glück; Freude, Rechtschaffenheit und einem lebenslangen Verlangen. Jón Kalman Stefánsson ; geboren 1963 in Reykjavík; lebte einige Jahre in Dänemark; bevor er sich mit seiner Familie in Mosfellsbær auf Island niederließ. Er zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des Landes, sein Werk ist preisgekrönt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Karl-Ludwig Wetzig , geboren 1956, lehrte Skandinavistik an der Universität Göttingen und lebte sechs Jahre als Hochschullektor in Island. Seitdem arbeitet er als freier Autor und Übersetzer aus den nordischen Sprachen und ist seit Jahren ausgewiesener Kenner der isländische Literatur. Hier gibt es noch mehr Island-Krimis

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot