Angebote zu "Geschichte" (2.819 Treffer)

eBook Soziale Foto-Geschichten für Kinder mit A...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe von Foto-Geschichten, die eine große Bandbreite sozialer Alltagssituationen abbilden, können Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen und verwandten Entwicklungsstörungen angemessenes soziales Verhalten erlernen. Die Foto-Geschi

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
eBook Soziale Foto-Geschichten für Kinder mit A...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mithilfe von Foto-Geschichten, die eine große Bandbreite sozialer Alltagssituationen abbilden, können Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen und verwandten Entwicklungsstörungen angemessenes soziales Verhalten erlernen. Die Foto-Geschi

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Webdoku - Geschichte, Technik, Dramaturgie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Webdoku ist die erste Erzählform, die den interaktiven Charakter des Internets nutzt, um Geschichten zu erzählen. Als nonlineare Weiterentwicklung des Dokumentarfilms arbeitet sie mit Texten, Bildern, Audio- und Videodateien und lässt so die Grenzen zwischen Reportage und Videospiel verschwimmen. Passive, rein konsumierenden Zuschauer werden zu Akteuren, die auf vielfältige Art in die Handlung eingreifen und den Ablauf der Geschichte selbst mitbestimmen. Das Buch bietet einen Überblick über Entstehung, Produktionsbedingungen und Dramaturgie von Webdokus und ermöglicht Medienmachern, Studierenden und Lehrenden so einen schnellen Einstieg ins Genre. Andrea Figl stellt dabei die wichtigsten Player und ihre Projekte vor, analysiert die Produktionshintergründe und untersucht die dramaturgischen Aspekte einer Webdoku. Die Webdoku wird hier als innovative Erzählform an der Schnittstelle zwischen Film, Journalismus, Kunst und Computerspiel vorgestellt: als neuer Weg, dokumentarische Geschichten zu erzählen und als neue Art, Publikum für diese Geschichten und Themen zu gewinnen. Denn weder Mediengestalter noch Sender oder Contentprovider können sich länger mit nur einem Medium oder nur einem Vertriebskanal begnügen, wenn sie Aufmerksamkeit auf ihre Projekte lenken und Publikum an sich binden wollen. Mit ihrem interaktiven Ansatz und ihrem Multiplattform-Potenzial sind Webdokus damit ein Muss für alle, die zeitgemäßes Infotainment machen wollen. Andrea Figl lebt als Filmemacherin, Autorin und Produzentin in Frankfurt und Wien. Sie studierte Philosophie und Linguistik in Wien sowie TV- und Filmproduktion an der Donau Universität Krems und arbeitete als Journalistin und Kolumnistin für verschiedene Print- und Onlinemedien. Als TV-Gestalterin war sie an zahlreichen Reportagen, Magazinbeiträgen und Dokumentationen für diverse Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beteiligt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Webdoku - Geschichte, Technik, Dramaturgie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Webdoku ist die erste Erzählform, die den interaktiven Charakter des Internets nutzt, um Geschichten zu erzählen. Als nonlineare Weiterentwicklung des Dokumentarfilms arbeitet sie mit Texten, Bildern, Audio- und Videodateien und lässt so die Grenzen zwischen Reportage und Videospiel verschwimmen. Passive, rein konsumierenden Zuschauer werden zu Akteuren, die auf vielfältige Art in die Handlung eingreifen und den Ablauf der Geschichte selbst mitbestimmen. Das Buch bietet einen Überblick über Entstehung, Produktionsbedingungen und Dramaturgie von Webdokus und ermöglicht Medienmachern, Studierenden und Lehrenden so einen schnellen Einstieg ins Genre. Andrea Figl stellt dabei die wichtigsten Player und ihre Projekte vor, analysiert die Produktionshintergründe und untersucht die dramaturgischen Aspekte einer Webdoku. Die Webdoku wird hier als innovative Erzählform an der Schnittstelle zwischen Film, Journalismus, Kunst und Computerspiel vorgestellt: als neuer Weg, dokumentarische Geschichten zu erzählen und als neue Art, Publikum für diese Geschichten und Themen zu gewinnen. Denn weder Mediengestalter noch Sender oder Contentprovider können sich länger mit nur einem Medium oder nur einem Vertriebskanal begnügen, wenn sie Aufmerksamkeit auf ihre Projekte lenken und Publikum an sich binden wollen. Mit ihrem interaktiven Ansatz und ihrem Multiplattform-Potenzial sind Webdokus damit ein Muss für alle, die zeitgemäßes Infotainment machen wollen. Andrea Figl lebt als Filmemacherin, Autorin und Produzentin in Frankfurt und Wien. Sie studierte Philosophie und Linguistik in Wien sowie TV- und Filmproduktion an der Donau Universität Krems und arbeitete als Journalistin und Kolumnistin für verschiedene Print- und Onlinemedien. Als TV-Gestalterin war sie an zahlreichen Reportagen, Magazinbeiträgen und Dokumentationen für diverse Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks beteiligt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Geschichten zwischen Schwarz und Weiß - Ein Bil...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem kleinen Bilderbuch ist eine mehr oder weniger zufällige Auswahl von Schwarzweißarbeiten mit seltsamen und alltäglichen Ein- und Ausblicken, Spiegelbildern und Durchsichten versammelt. Beim Betrachten, so hoffe ich, stellen sich gängige und völlig überraschende Bezüge zwischen den Bildern ein. Sollte das nicht geschehen, bleibt jedes einzelne Bild, damit der längst vergangene Zeitpunkt der Belichtung der Endpunkt, ein Zwischenstand und der Anfang mindestens einer Geschichte. Schwarzweißfotografie ist kein Anachronismus, sie ist und bleibt gerade in unserer bunten Reklamewelt ein wichtiges künstlerisches Stilmittel. Denn das Wettrennen um die Darstellung möglichst vieler Farben und Pixel ist ein Wettbewerb, an dem sich die menschliche Phantasie selten beteiligen mag. Am Ziel fände es irgendwie endgültige, scheinbare oder tatsächliche Realitätsvorgaben, wo es sich lieber durch Abstraktion oder eben Reduktion herausfordern ließe. So möchte dieses in Graustufen verfasste Bilderbuch der Phantasie reichlich Freiraum zur Interpretation, zur Schaffung unendlich vieler Farben und Worte für noch geheime Geschichten lassen. Dirk Jürgensen (Jahrgang 1958) ist ein freier Autor und Gestalter digital erzeugter Bilder. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf. Weitere Information im Internet unter dasvergoldetezeitalter.de und knipsenundtexten.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Drehbuchschreiben - Das Geheimnis glaubwürdiger...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erzählt man eine originelle filmische Geschichte? Worin liegt der Schlüssel zu einem unverwechselbaren, dreidimensionalen Charakter? Nicole Mosleh zeigt, wie Sie sich Zugang zu kreativer Energie und zum eigenen, unbegrenzten Ideenpool verschaffen. Egal ob Sie bislang nur eine vage Idee von einer Geschichte haben oder aber schon länger an einem Filmstoff arbeiten. Während sich die meisten Bücher zum Drehbuchschreiben oft ausschließlich mit dramaturgischen Modellen beschäftigen und sich zwar als Analyseinstrumente eignen, aber nicht als Anleitung fürs Drehbuchschreiben, hilft dieses Buch, die eigenen Figuren und Geschichten im Kopf aufs Papier zu bringen und zum Leben zu erwecken. Um eine Geschichte packend zu erzählen, genügt es nicht, mechanisch einem theoretischen Modell zu folgen. Wahrhaftige Geschichten, die das Publikum berühren, findet man auf diese Weise nicht. Nicole Mosleh richtet sich mit ihrem Buch an alle, die sich in das Abenteuer des Schreibens stürzen möchten. Sie vermittelt konkrete Techniken und zielgerichtete Übungen, die den Leser anschaulich und praxisnah, jenseits von formelhaften Strukturmodellen, in sämtlichen Phasen der Drehbuchschreibens begleiten und ihm dabei helfen, authentische und originelle Geschichten filmisch zu erzählen. Nicole Mosleh ist Drehbuchautorin, Regisseurin und Dozentin für Drehbuch. Die Absolventin der Drehbuchwerkstatt der Hochschule für Fernsehen und Film in München und des American Film Institute in Los Angeles arbeitet seit 18 Jahren als Drehbuchautorin. Sie unterrichtet an verschiedenen Filmschulen und in der internen Weiterbildung des ZDF. »Nemesis«, ihr erster Kinospielfilm als Regisseurin (mit Ulrich Mühe und Susanne Lothar in den Hauptrollen), lief im Herbst 2012 in den deutschen Kinos.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Discover Entdecke Deutsche Schäferhunde Fotobuc...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Liebe Freunde des Deutschen Schäferhundes, Dear friends of the German Shepherd, Chers amis du berger allemand, Queridos amigos del pastor alemán, Cari amici del pastore tedesco, Kjære venner av den tyske Shepherd, Kära vänner av schäfer, Kære venner af den tyske Shepherd, Beste vrienden van de Duitse herder, Discover Entdecke Deutsche Schäferhunde Fotobuch Schäferhund Ursprung und Geschichte. Hüten und Bewachen Liebe Freunde des Deutschen Schäferhundes, der Deutsche Schäferhund erfreut sich auch international großer Beliebtheit. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, unser Schäferhunde Fotobuch anzubieten. Schäferhund Ursprung und Geschichte Hüten und Bewachen Verschiedene Vorfahren des Deutschen Schäferhundes gab es in Deutschland und ganz Europa schon seit etwa dem 7. Jahrhundert. Heinz Duthel, Master in Philosophie, LLM, Verfasser von 30 International publizierten Werken. Mitherausgeber : schriftsteller.club

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Geschichte der Fashion & Beauty Photographie - ...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sonderausgabe mit vielen farbigen Abbildungen: Ein Handbuch zur Geschichte der Photographie in Bezug auf Fashion und Beauty im 19. Jahrhundert. Bis heute das erste Werk dieser Art, einzigartig und unentbehrlich für alle, die das Studium der Photographie unter diesen Gesichtspunkten vertiefen und an ihre Wurzeln gehen möchten. Sven Magnus Hanefeld wurde am 27. Dezember 1965 als Sohn eines Oberstudienrats und einer Lehrerin in Bremen geboren. Im Alter von sieben Jahren begann er zu photographieren, als er eine Box von seinem Opa geschenkt bekam. 1974 verbrachte er mit seiner Familie in Lafayette, einem kleinen Ort in der Nähe von San Franzisko. Hier machte er Aufnahmen mit einer Kodak Instamatic. 1977 richtete er sich im Keller der Eltern ein Photolabor ein. Die Oberstufe des Gymnasiums brach er vorzeitig ab. Auf der Suche nach alternativen Lebensformen folgten Reisen per Anhalter quer durch Europa, Asien und Amerika. In den 90er Jahren war er Gelegenheitsarbeiter. Im Jahr 1996 machte er ein Praktikum bei einem Werbe- und Industriephotographen. Er arbeitete diverse Jahre als Taxifahrer und Reiseleiter. 2001 zog er für ein halbes Jahr nach Schottland und arbeitete für IBM als Customer Service Representative. Zurück in Bremen fuhr er wieder Taxi. Im Jahr 2005 machte er sich als Photograph selbstständig. Auf internationalen Modeschauen in Mailand, New York und Paris entstanden Runway-Aufnahmen. Im Jahr 2010 machte er eine Ausbildung zum Mediengestalter an der Digital Arts Academy in Hamburg. Seither Freelancer als Photograph und Mediengestalter. Er ist Mitglied des Freundeskreises des Hauses der Photographie in Hamburg. Das Interesse an der Photographie war immer präsent. Seine phototheoretischen Studien vertiefte er unter anderem in seiner Heimatstadt an der Universität Bremen. Insbesondere die Geschichte im Hinblick auf die künstlerische Entwicklung, sowie einzelne Photographen-Biographien sind Gegenstand seiner Interessen-Schwerpunkte.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Was Fotografen bewegt - 50 Fotografen, ihre Bil...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 2008 ist die Online-Fotokunst-Galerie seen.by ein zentraler Anlaufpunkt für Fotografen. Über 5000 Kreative haben seitdem mehr als 60.000 Bilder in über 30 Genres online gestellt, davon werden über 13.000 zum Kauf angeboten. Eine Auswahl der 50 Top-seen.by-Fotografen mit über 200 ihrer ausdrucksstärksten Bilder stellen wir Ihnen in diesem Buch vor. Die Palette der Motive umfasst nahezu alle Stilrichtungen der Fotografie, zeigt Klassisches aber auch viel Neues aus unterschiedlichsten Perspektiven. Die Bilder in diesem Werk stehen aber nicht für sich alleine, sie sind vielmehr Aufhänger für die Motivation und Arbeitsweisen der Fotografen sowie den Geschichten dahinter. All das, was die seen.by-Fotografen bewegt, haben die Autoren eindrucksvoll in ausführlichen Portraits zu den jeweiligen Bildern aufbereitet. Ein Muss für alle, die sich mit anspruchsvoller Fotografie beschäftigen und von Profis lernen wollen. Seit Mai 2008 bietet das Fotokunst- & Fotolabor-Portal seen.by (www.seenby.de) allen Fotografen und Fotointeressierten die Möglichkeit, Bilder zu kaufen, eigene Bilder in Galerie-Qualität drucken zu lassen sowie eigene Fotos zu verkaufen und professionell zu präsentieren. Dabei kommt den ausstellenden Fotografen eine besondere Rolle zu. Die seen.by-Fotografen prägen die Online-Plattform mit anspruchsvollen Motiven aus den Bereichen Kunst, Glamour, Architektur, Akt, Landschaft, Natur und vielem mehr. Regelmäßig lässt seen.by die Fotografen in Portraits und Interviews zu ihrer Arbeit zu Wort kommen

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Soziale Foto-Geschichten für Kinder mit Autismu...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Soziale Foto-Geschichten für Kinder mit Autismus:Visuelle Hilfen zur Vermittlung von Spiel, Emotion und Kommunikation Jed Baker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot