Angebote zu "Fotografie" (3804 Treffer)

Giorgio Wolfensberger
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Giorgio Wolfensberger, 1945 in Zürich geboren, in Winterthur aufgewachsen und 2016 in seiner geografischen und politischen Wahlheimat Umbrien gestorben, war nicht nur Industriefotograf, Filmer, Spezialist für Diaschauen, Kenner und Autor der Schweizer Ausdruckstanzerin und Tanzlehrerin Suzanne Perrottet, aussergewohnlicher Spürhund für Fotografie in Archiven, sondern insgesamt ein Sammler und Fotograf, der mit einem siebten Sinn für die Dinge in der Welt ausgestattet war. Er scheint die Besonderheiten im Alltaglichen, die Abweichungen von der Regel, das Spiel der Gegenstande, das Humorvolle und das Groteske im Lauf der Welt geradezu angezogen zu haben, als seien seine Augen, seine Nase, seine Finger Sonden, die mit der materiellen Wirklichkeit magnetisch verbunden waren. Im Auftrag für ein Ausstellungsprojekt oder ein Buch, beim freien Herumstreunen in der Stadt oder Herumfahren in der Landschaft: Immer entdeckte er das Besondere im Banalen, das Eigene im Allgemeinen, das Reiche im Armen, das Seltsame in der Regel. In diesem Buch versammeln sich zum ersten Mal seine freien, seine künstlerischen Fotografien zu einem Panoptikum, einem bunten Kabarett der Dinge. Beginnend mit den schwarzweissen Dokumentarfotografien in seinen ersten Italienjahren entfaltet sich schrittweise eine reichhaltige, humorvolle, farbige Foto-Povera, ein bezaubernder, nachdenklicher Tanz der ´armen´´, einfachen Dinge. - Urs Stahel

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die namhafte Fotografin Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein, deren Arbeiten in zahlreichen wunderbaren Publikationen erschienen sind, erlaubt uns im vorliegenden Band einen Blick in ihr eigenes Fotoalbum; es entsteht eine überaus private Schau auf ihr Leben und ihre Zeit. So war ihre Arbeit stets auch eine persönliche Chronik der Menschen und Orte, die sie gut kannte: die elegante Gesellschaft der vergangenen 60 Jahre. Die Fotografien dieses Bandes zeichnen sich durch künstlerisches Gespür und große Einsicht aus. Die von ihr Fotografierten kannten sie als gute Freundin und zeigten in ihrer entwaffnenden Anwesenheit ihr wahres Ich. Herausgekommen sind originelle Blicke auf bekannte Persönlichkeiten, etwa das Foto von Aristoteles Onassis, der sein Strandauto zu reparieren versucht!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das Auge der Avantgarde
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Ré Soupault (1901 - 1996, geb. als Meta Erna Niemeyer) studierte von 1921 bis 1925 am Bauhaus in Weimar. Ihre Lehrer waren Johannes Itten, Paul Klee, Oskar Schlemmer, Georg Muche, Wassili Kandinsky. 1923 nahm sie an der ersten großen Bauhaus-Ausstellung mit zahlreichen Arbeiten teil. Über Werner Graeff lernte sie in Berlin den Avantgarde-Filmer Viking Eggeling kennen, für den sie von 1923-1924 den Film ´Diagonal Symphonie´ fertigstellte, eine filmische Synthese aus Rhythmus, abstrakten Bildern, Bewegung und Musik. In erster Ehe (1926) mit dem Dadaisten Hans Richter in Berlin verheiratet, fand sie Zugang zur russischen Avantgarde, zu Man Ray und Fernand Léger. Sie arbeitete als Mode-Journalistin (Scherl-Verlag), Mode-Macherin (Studio ´´Ré-Sport´´, Paris), Übersetzerin, Schriftstellerin und Fotografin. Seit 1929 lebte sie in Paris und war dort mit dem Mit-Initiator der Surrealismus-Bewegung Philippe Soupault verheiratet. Ihr fotografisches Werk ist zwischen 1934 und 1942 entstanden und wurde erst 1988 entdeckt. Weltberühmt wurden ihre Fotografien, als sie 1994 zum ´Mois de la Photo´ in Paris, der weltweit wichtigsten Foto-Biennale, eingeladen und dort als ´die Entdeckung´ gefeiert wurde. Ré Soupaults fotografische Arbeiten zählen heute zu den bedeutendsten Beiträgen zur Geschichte der Fotografie des 20. Jahrhunderts. Durch ihr Studium am Bauhaus geriet die Künstlerin ins Zentrum neuer zeitgenössischer geistiger und künstlerischer Strömungen, lernte die Prinzipien des Neuen Sehens und Denkens kennen und setzte diese gekonnt in ihren Fotografien um. Im Fokus ihrer Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens steht das Verhältnis zwischen Individuum und Masse. Ré Soupaults humanistischer fotografischer Ansatz verbindet sich mit einem überzeugenden Gespür für Proportionen und geometrische Grundformen. In der bislang größten Retrospektive ihres fotografischen Werks zeigt das Zeppelin Museum zahlreiche Aufnahmen, die noch nie ausgestellt wurden. I Mit Textbeiträgen von Claudia Emmert, Carolin Gennermann, Manfred Metzner, Frank-Thorsten Moll. Diese Publikation erscheint anlässlich der Ausstellung ´Ré Soupault - Das Auge der Avantgarde´ im Zeppelin Museum Friedrichshafen - Technik und Kunst, 24. Juli bis 4. Oktober 2015.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
50 Photo Icons
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Fotos haben eine merkwürdige Macht, unsere Wahrnehmung der Welt zu formen. Um diesen einzigartigen Einfluss von Aufnahmen auf Kultur und Gesellschaft zu demonstrieren, nimmt Photo Icons die wichtigsten Meilensteine der Fotografiegeschichte unter die Lupe. Jedes Kapitel in diesem Sonderband behandelt ein einzelnes Foto, das im ästhetischen, historischen und künstlerischen Kontext bis ins Detail beschrieben und analysiert wird. Das Buch beginnt mit den ersten permanenten Bildern (Nicéphore Niépces Foto vom Dach mit achtstündiger Belichtungszeit aus dem Jahr 1827 und Louis Daguerres berühmte Straßenszene von 1839) und führt den Leser bis zum heutigen Tag. Gezeigt werden die Avantgarde-Fotografie der 1920er Jahre und Werke wie Dorothea Langes Migrant Mother (1936), Robert Doisneaus Kiss in Front of City Hall (1950) und Martin Parrs ´New European Photography´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Dominic Büttner - Dreamscapes
€ 58.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wir sehen einen Wald, eine Strasse oder ein verlassenes Haus in tiefer Nacht - und doch in ganz merkwürdigem Licht. Der 1964 in Basel geborene Fotograf Dominic Büttner arbeitet seit 2003 an seinen Dreamscapes. Er zeichnet mit der Fachkamera eigentliche nächtliche Performances auf: Mit einer Lichtquelle geht er langsam von seiner Kamera weg in die Dunkelheit hinein. In Langzeitbelichtung wird die angeleuchtete Umgebung festgehalten, er selbst verschwindet bis auf Spuren seiner Schritte wieder aus dem Bild. Die analoge Fotografie schreibt das wandernde Licht immer wieder neu in den Film ein. Dieses erste monografische Buch über Dominic Büttners Arbeiten präsentiert eine Auswahl dieser faszinierenden Bilder zusammen mit einem Essay des Foto- und Filmspezialisten Jean Perret. Zugleich vertraut und unvertraut, erzählen die märchenhaft verwunschenen und gespenstischen Szenen davon, wie beunruhigend auch Alltägliches erscheinen kann - je nach Licht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Meine schönsten Enthüllungen
€ 36.00 *
ggf. zzgl. Versand

In der DDR arbeitete Klaus Ender seit 1965 für DAS MAGAZIN (10 Jahre), Jugendmagazin Neues Leben, Tribüne Verlag, Fotokinomagazin, EULENSPIEGEL, Fotografie, Armeerundschau u.v.a. Das Fernsehen der DDR drehte drei Reportagen u.a. ´´Außenseiter-Spitzenreiter´´ und ´´Ein Mann - der Bilder fühlt´´. Von 1962 bis 1981 erzielte er auf nationalen und internationalen Ausstellungen über 60 Urkunden und Medaillen sowie die Ehrennadeln f. Fotografie in Bronze, Silber und Gold. In Österreich und BRD ist er Autor vieler Buch-Verlage und Foto-Fachzeitschriften. Er hat über 150 Bücher illustriert, davon 12 auch geschrieben. Allein im Verlag Herder erreichte die Gesamtauflage über 1,5 Millionen Bücher. Er illustrierte über 100 Kunstkalender, machte viele Ausstellungen, Workshops für COLOR FOTO, arbeitete u.a. für B+W, Cullmann, Cokin/Paris, HAMA, Minox, Zeiss, Leica. Im Firmenband zur 75-jährigen Geschichte führt Leica ihn unter den 100 weltbesten Leica-Fotografen. Die TV-Sender ORF, ARD, NDR, MDR, N3 und ZDF drehten Reportagen. Mit der Übersiedelung nach Österreich wurde er in der DDR zur ´´Persona non grata´´, aus den Archiven entfernt, Filmmaterial vernichtet und die 1. Akt-& Landschafts-Ausstellung geleugnet - bis heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Civilization
€ 55.00 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem fulminanten Bildband offenbaren über 140 Foto-Künstler, darunter Cindy Sherman, Edward Burtynsky, Jeffrey Milstein oder Taryn Simon, ihre Blickwinkel auf die Welt, in der wir heute leben. Zu jedem Tag und zu jeder Stunde breitet sich die menschliche Zivilisation weiter aus, entwickelt und verändert sich. In 485 atemberaubenden Fotografien wird die Art und Weise unseres heutigen Lebens und Zusammenlebens offenbar: das Zusammenleben in der Stadt, Menschen- und Warenströme, Freizeit und Vergnügen, Werbung, Konflikte oder technischer Fortschritt. Begleitet werden die Bilder von Essays, Zitaten und Kommentaren renommierter Soziologen, Historiker und Personen des öffentlichen Lebens. Ein hochästhetischer und zugleich informativer Fotokunst-Band mit populärer Herangehensweise, der die wichtigsten Positionen zeitgenössischer Fotografie zu unserem heutigen Leben versammelt. Folgende Fotokünstler sind im Buch enthalten: Evan Baden, Olivo Barbieri, Olaf Otto Becker, Edward Burtynsy, Alejandro Cartagena, Philippe Chancel, Natan Dvir, Andrew Esiebo, Andreas Gefeller, Christoph Gielen, Sean Hemmerle, Chris Jordan, Nadav Kander, Christian Lünig, Edgar Martins, Jeffrey Milstein, Michael Najjar, Walter Niedermayr, Simon Norfolk, Simon Roberts, Cindy Sherman, Robert Walker u.v.m

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Akt- und Erotikfotografie
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Grundlagen zur ´´Königsdisziplin´´ Akt- und Erotikfotografie Models finden und zu Hause sowie on Location vorteilhaft fotografieren Mit vielen Tricks eines professionellen Fotografen Aus dem Inhalt: Models finden: im Bekanntenkreis, auf der Straße oder in Model-Internetforen Sinnvolle (Minimal-)Ausrüstung: Kameras, Objektive, Beleuchtung Zu Hause und on Location fotografieren Professionelle Shooting-Vorbereitung Tricks der Profis umsetzen Ausdrucksstarke Model-Posen Rechtliche Hinweise und Muster-Vertrag Dieses Buch hilft jedem Fotografen, mögliche Bedenken über den Haufen zu werfen und direkt in die Akt- und Erotikfotografie einzusteigen! Jens Brüggemann zeigt, wie man Models findet und sowohl zu Hause als auch on Location gekonnt ablichtet. Eine teure Ausrüstung ist dazu nicht nötig, wenn man den Tipps und Tricks des Profis folgt. Neben dem Umgang mit der Kamera, den Jens Brüggemann anhand eindrucksvoller Fotografien anschaulich erläutert, erfordert die Arbeit mit dem Model besonderes Fingerspitzengefühl. Das Wissen um eine gute Shooting-Vorbereitung, viele Location-Ideen, eine effiziente Zusammenarbeit sowie vorteilhafte Model-Posen schaffen die besten Voraussetzungen, um zu brillanten Ergebnissen zu kommen. Die Edition FotoHits: Die Edition FotoHits ? ein Gemeinschaftsprojekt der beliebten Zeitschrift FotoHits sowie des renommierten Fachverlages mitp ? richtet sich an alle Fotointeressierten vom Einsteiger über den Hobby-Fotografen bis zum engagierten Semiprofi. Sie bietet in hochwertiger Ausstattung und auf unterhaltsame Weise aktuelles Foto-Wissen in einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 27, 2018
Zum Angebot
Der fotografische Blick
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Theorie und Praxis von Komposition und Design in der Digitalfotografie Traditionelle Komposition während der Aufnahme sowie die Möglichkeiten der Bildgestaltung durch spätere Bildbearbeitung Situationen und Standorte erkunden, um die beste Ausgangslage für fesselnde Fotos zu finden Verständliche Beispiele realer fotografischer Aufgaben durch schematische Illustrationen, die aufzeigen, wie und wieso ein Foto gelungen ist Mit den Zutaten für eine gute Bildkomposition die eigenen Bildideen optimal umsetzen Design ist der wichtigste Faktor für eine erfolgreiche Fotografie. Die Fähigkeit, das Potenzial für ein starkes Bild zu erkennen und daraufhin die grafischen Elemente zu einer effektiven und überzeugenden Komposition zu organisieren, waren immer schon die wichtigsten Handfertigkeiten eines Fotografen.Die Digitalfotografie hat dem Design einen neuen aufregenden Aspekt beschert - zuallererst, weil das unverzügliche Feedback der Kamera eine direkte Auswertung und Verbesserung ermöglicht. Und zweitens, weil man mit Bildbearbeitungstools das Design eines Fotos umgestalten und weiterentwickeln kann, nachdem der Auslöser gedrückt wurde. Dies beides hat grundlegende Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Digitalfotografen Fotos machen.Der fotografische Blick ermöglicht es jedem, großartige Motive zu erkennen und somit besondere Momente in wunderbaren Fotos festzuhalten. In diesem Buch lernen Sie grundlegende Gestaltungsprinzipien kennen, die zum Teil aus anderen Kunstsparten wie der Malerei entlehnt sind. Zudem legt der Autor Michael Freeman großen Wert auf die Intention eines Bildes und gibt Ihnen einen fantastischen Einblick in den Entstehungsprozess seiner Fotografien, sodass Sie mit dem nötigen Hintergrundwissen Ihre eigenen fotografischen Visionen vollenden können. Aus dem Inhalt: Der Rahmen Designgrundlagen Grafische und fotografische Elemente Komposition mit Licht und Farbe Die Intention Entstehungsprozess

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Pussy Lounge
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Pussy-Lounge der zweite Bildband des renommierten Fotografen Dirk Krauzig entführt Sie in ein neues erotisches Universum: Schwere Polstersessel im Halbdunkel, antike Möbel, lackierte Wände, die Lounge-Bar ist Bühne für die Leidenschaften seiner Erotik-Modelle. Adults only! - Einmal mehr gelingt es dem gelernten Berufsfotografen, freizügige Inszenierungen und offenherzige Motive in unvergleichlicher zeitloser Eleganz festzuhalten, stimulierend und dennoch kultiviert und niveauvoll, mit der zum Markenzeichen gewordenen Lichtführung und aussergewöhnlicher Sorgfalt bei Gestaltung und Ausarbeitung seiner Fotos. Lassen Sie sich von den Mädchen und Frauen verzaubern, werden Sie Voyeur in einer Welt voller Sinnlichkeit, Leidenschaft und ausschweifender Erotik, besuchen Sie die Pussy-Lounge! Zahlreiche Veröffentlichungen in Kunst- und Foto-Zeitschriften, Bildstrecken in Magazinen und Büchern und nicht zuletzt der Bildband ´´Pussy Club´´ haben den gelernten Berufsfotografen Dirk Krauzig vomGeheimtip zur mittlerweile etablierten Größe im Bereich der erotischen Fine-Art-Fotografie gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot