Angebote zu "Erfolgreich" (1.360 Treffer)

Erfolgreich Fotografieren - Tipps und Tricks fü...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Du möchtest so schnell wie möglich die wichtigsten Grundregeln der Fotografie erlernen? Du möchtest herausfinden, wie man tolle Fotos schiessen kann? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich. In über 60 Seiten findest du hilfreiche Tipps und Tricks, wie du mit einer einfachen Einsteigerkamera interessante Fotos schiessen kannst. Nimm das Buch auf all deine Fotoexkursionen mit und erfahre wie man kreative und spannende Fotos macht. Ich bin ein junger Fotograf, der seine Leidenschaft, das Fotografieren, vielen anderen beibringen will. Das Fotografieren kann einen Menschen verändern. Man geht viel aufmerksamer durch die Gegend. Man beobachtet genauer und sieht Sachen, die ein normaler Tourist nicht sieht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.08.2017
Zum Angebot
Mit Fotografie Geld verdienen - Der erfolgreich...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie mit Ihrem Hobby verdienen möchten, sich nach der richtigen Anerkennung für Ihre Kreativität sehnen und sich gleichzeitig noch anderen Dingen widmen möchten, dann werden dies die wohl wichtigsten Informationen sein, die Sie je gelesen haben: Vor einigen Jahren schenkte ich mir eine digitale Spiegelreflexkamera zum Geburtstag. Ich hatte bis dahin nur gelegentlich im Urlaub oder auf Partys geknipst und war ein interessierter Amateur. Mich packte die Leidenschaft, gute, richtig gute Fotos zu schießen. Den Tag, der mein Leben nachhaltig veränderte, werde ich wohl nie vergessen. Ich erfuhr von einer Online-Bildagentur, über die ich meine Fotos verkaufen konnte. Alleine der Gedanke faszinierte mich! Der Verkauf meines ersten Fotos war eine herrlich aufregende Sache. Ich entwickelte Strategien, mein Bilder-Portfolio deutlich auszubauen und die Qualität meiner Bilder immer weiter zu verbessern. Dabei entdeckte ich das Potential einer kreativen Bildbearbeitung. Nach wenigen Wochen schon war mein Portfolio auf über 300 Bilder angewachsen und ich konnte mich über einige hundert Euro monatlich zusätzlich freuen. Wissen Sie, was das Beste ist? Auch Sie können sofort loslegen und Geld verdienen. Wenn Sie erst einmal einige Bilder bei Bildagenturen hochgeladen haben, arbeiten diese Bilder für Sie. Monat für Monat, Jahr für Jahr. Ohne, dass Sie noch etwas dafür tun müssen, sprudelt das Geld. Während Sie sich im Urlaub erholen, verkaufen sich Ihre Bilder weiter. Besser geht es nicht! Die erzielbaren Gewinne sind absolut abhängig von der Anzahl und der Qualität Ihrer Bilder. Angefangen von einigen Cent bis zu mehreren hundert oder gar tausend Euro im Monat. Ich zeige Ihnen in diesem Buch, wie Sie als Amateur mit Ihrem kreativen Schaffen Geld verdienen können. Ich bin übrigens der festen Überzeugung, dass Sie - wenn Sie es möchten - mit viel Engagement von dieser Tätigkeit leben können. Der Einstieg dazu beginnt vielleicht gerade .. Christof Luckas, M. Sc. hat Technische Kommunikation studiert und ist Technischer Redakteur. Seit einigen Jahren arbeitet er in seiner Freizeit als Bildproduzent und verkauft seine Bilder exklusiv bei der Online-Bildagentur Fotolia. Was als Versuch begann, ist mittlerweile ein einträgliches Hobby. Getreu seinem Motto: Es ist das wahr, was verstanden wird, formuliert er klar und pointiert. Christof Luckas über sein Buch: Dieses Buch führt den interessierten Hobbyfotografen Schritt für Schritt zum erfolgreichen Bildproduzenten. Es ist eine tolle Erfahrung, für seine Kreativität angemessen entlohnt zu werden. Das kann süchtig machen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Pitch it! - Die Kunst, Filmprojekte erfolgreich...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Pitching« ist das Verkaufen einer Projektidee oder einer Story in mündlicher Präsentation. Eine Aufgabe, an der auch brillante Autoren, Filmemacher und Produzenten häufig scheitern. Ein gelungener Pitch eines Filmprojekts kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, er entscheidet in der Regel über die Chancen auf eine Realisierung. In ihrem Standardwerk liefert Sibylle Kurz Techniken und praktische Tipps, sich und die eigenen Filmprojekte prägnant und mitreißend zu präsentieren. Sie zeigt, welche Zielsetzungen man mit dem eigenen Pitch verbindet, wie man kommuniziert und mit seinen Gesprächspartnern - mit Produzenten, Redakteuren, Filmförderern oder Verleihern - ein Verhältnis aus Kreativität, Professionalität und Vertrauen herstellt. Mit der Neuauflage geht Sibylle Kurz auf die sich verändernden Marktbedingungen ein: Heute pitcht man nicht mehr nur B2B, sondern auch B2C und D2F (Direct-to-Fan). Außerdem fordert die aktive Teilnahme der Konsumenten im Netz eine noch ausführlichere Auseinandersetzung mit der Erarbeitung und Formulierung des Themas als Schnittstelle für mehrere mediale Ebenen, sowie eine bessere Kenntnis der zu erreichenden Zielgruppen. Desweiteren wird in der Neuauflage das Schreiben von Synopsen vertieft. Übungen zur Selbstwahrnehmung des Präsentierenden sowie Körperübungen runden den Band ab. Sibylle Kurz arbeitet seit 1994 als freie Kommunikationstrainerin und Coach im Medienbereich für Produktionsfirmen, Produzenten und Autoren und lehrt an namhaften in- und ausländischen Filmschulen und -akademien. Seit 2001 stehen die Internationalen Filmfestspiele Berlin unter der künstlerischen und organisatorischen Verantwortung von Dieter Kosslick als Direktor der Berlinale. Er ist außerdem Vizepräsident der europäischen Filmakademie EFA, Mitglied im Verwaltungsrat der Filmförderungsanstalt in Berlin, Vorstandsmitglied im European Film College in Ebeltoft, Mitglied im Fernsehrat des ZDF sowie Gründungsgeschäftsführer und heutiger Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen und Internationalen FilmSchule (IFS) Köln.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
... und bitte! Erfolgreich Beiträge für's ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jochen Gerken hat jahrelang für die Titanic und den Eulenspiegel geschrieben und mehrere mediensatirische Bücher veröffentlicht (u.a. Idioten im Fernsehen und dumm, dümmer, prominent). So kommt hier nicht die übliche Ratgeberlangeweile auf. Gespickt mit zahlreichen Anekdoten wird der Berufsalltag des Realisators und das Wissen, das man dafür benötigt, für Einsteiger, Berufsanfänger und gestandene Bildarbeiter spannend und lustig erzählt. Jochen Gerken arbeite seit über 20 Jahren als Realisator für das Fernsehen und die freie Wirtschaft. Er hat Dokumentationen, Reportagen, Magazine, Doku-Soaps, Reality-Shows, Skripted Reality und Casting-Shows für alle namhaften Sender realisiert. Er war dafür weltweit in 30 Ländern unterwegs, hat Hunderte Interviews geführt und dabei merkwürdige Dinge wie Meerschweinchen, Kobra-Suppe und Wurst am Stil verspeist. Er arbeitet außerdem als Cutter und Fotograf.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Vom Hobbyknipser zum Berufsfotografen - Wie aus...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fotografie Ratgeber, Sachbuch und Autobiografie von Mr. Glamourpixel mit zahlreichen Tipps zum Fotografiebusiness. Viele träumen davon, ihr Hobby Fotografie zum Beruf zu machen. Dabei gilt es, die Notwendigkeiten für dauerhaften kommerziellen Erfolg zu kennen und umzusetzen. Am Beispiel des leidenschaftlichen Hobbyknipsers beschreibt das sehr ausführlich geschriebene und üppig bebilderte Buch den Weg von Marco Wydmuch bis zum erfolgreichen Werbefotografen und Markengründer von Glamourpixel. Angefangen mit der Portraitfotografie von Personen fotografiert er heute erfolgreich verschiedenste Produkte für den Handel und Gewerbe und ist hauptberuflich Werbefotograf. Neben vielen fotografischen Fachartikeln beschreibt dieses Buch wie wichtig businessrelevante Überlegungen sind, damit man als selbstständiger Fotograf erfolgreich sein kann. Neben der Peoplefotografie werden auch die wesentlichen Aspekte der Produktfotografie erklärt. Als ungelernter Fotograf, also Quereinsteiger leitet Marco Wydmuch erfolgreich ein Werbestudio in Gelsenkirchen. Als gelernter Handwerker ging er nach kurzer Gesellenzeit 21 Jahre in die Industrie, um danach wieder zurück zu seinen handwerklichen und kreativen Wurzeln zu kommen. Warum Marco seinen hochdotierten Job an den Nagel hing und seine Leidenschaft - dem Fotografieren - zu seinem neuen Beruf gemacht hat erfahren Sie in diesem Buch. Als 68er Jahrgang und gebürtiger Schalker hat er sich in seiner Lebensmitte in seinen Wunschberuf rein gekämpft und ist nun sogar Ausbilder, Dozent und Videoproduzent. Mit der Produktfotografie verdient er den Großteil seines Lebensunterhaltes, obwohl er zu den wenigen Werbefotografen gehört, die auch Magazin-reife Erotikfotos und Aktfotos im Glamour Stil anfertigen können. Marco lebt mit absoluter Hingabe seinen Beruf und ist sehr detailverliebt, was seine Kunden sehr schätzen. Als professioneller Bildbearbeiter verleiht er seinen Werken mit Adobe Photoshop den letzten Schliff.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Makrofotografie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Objektive braucht der engagierte Makrofotograf? Wie kann man Schärfe und Belichtung seinen Gestaltungsabsichten entsprechend steuern? Wie sollte sich der verantwortungsbewusste Fotograf auf der Jagd nach Motiven in der freien Natur verhalten? Diese und viele andere Fragen zur Makrofotografie in freier Natur werden in diesem Buch umfassend beantwortet. Zudem hat man als Makrofotograf das große Glück, dass man die meisten Motive nicht lange suchen muss. Ob im Garten, am Teich, im Wald, auf der Wiese, am Bach, am Meer oder Fluss - überall gibt es Motive, die nur gesehen werden müssen. Andreas Kolossa geht ausführlich auf die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten gerade in der Schmetterlingsfotografie ein. Ein ganzer Reigen fantastischer Aufnahmen zeigt und erläutert Gestaltungsvarianten, immer mit Blick auf Bildaufbau und Bildkomposition. Das Buch wendet sich sowohl an foto- und naturbegeisterte Leser, die mit der Makrofotografie beginnen wollen, als auch an solche, die nach zusätzlichen Impulsen für ihre Fotografie suchen. Zug um Zug erläutert Andreas Kolossa anhand anspruchsvollerer Aufgaben, das, worauf es wirklich ankommt. Machen Sie sich bereit für eine faszinierende Entdeckungsreise durch die wundervolle Welt der kleinen Dinge und lernen Sie die großartigen Möglichkeiten der Makrofotografie kennen und für neue Projekte erfolgreich einzusetzen. Entwickeln Sie Ihren eigenen, unverkennbaren Stil. Herzblut, Leidenschaft und eine »überschaubare« Fotoausrüstung - mehr braucht es nicht. Andreas Kolossa, Jahrgang 1958, begann im Alter von 25 Jahren mit der Natur- und insbesondere der Makrofotografie von Schmetterlingen. 2012 erschien sein Bildband »Schmetterling losgelöst« gefolgt von »Einheimische Pflanzen«. Mit seinen Fotos möchte er die Zauberwelt der Natur wieder in den Fokus bringen. Zudem ist Andreas Kolossa ehrenamtlich im Naturschutz tätig und aktiv bei tagfalter-monitoring.de sowie naturgucker.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Makrofotografie
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Objektive braucht der engagierte Makrofotograf? Wie kann man Schärfe und Belichtung seinen Gestaltungsabsichten entsprechend steuern? Wie sollte sich der verantwortungsbewusste Fotograf auf der Jagd nach Motiven in der freien Natur verhalten? Diese und viele andere Fragen zur Makrofotografie in freier Natur werden in diesem Buch umfassend beantwortet. Zudem hat man als Makrofotograf das große Glück, dass man die meisten Motive nicht lange suchen muss. Ob im Garten, am Teich, im Wald, auf der Wiese, am Bach, am Meer oder Fluss - überall gibt es Motive, die nur gesehen werden müssen. Andreas Kolossa geht ausführlich auf die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten gerade in der Schmetterlingsfotografie ein. Ein ganzer Reigen fantastischer Aufnahmen zeigt und erläutert Gestaltungsvarianten, immer mit Blick auf Bildaufbau und Bildkomposition. Das Buch wendet sich sowohl an foto- und naturbegeisterte Leser, die mit der Makrofotografie beginnen wollen, als auch an solche, die nach zusätzlichen Impulsen für ihre Fotografie suchen. Zug um Zug erläutert Andreas Kolossa anhand anspruchsvollerer Aufgaben, das, worauf es wirklich ankommt. Machen Sie sich bereit für eine faszinierende Entdeckungsreise durch die wundervolle Welt der kleinen Dinge und lernen Sie die großartigen Möglichkeiten der Makrofotografie kennen und für neue Projekte erfolgreich einzusetzen. Entwickeln Sie Ihren eigenen, unverkennbaren Stil. Herzblut, Leidenschaft und eine »überschaubare« Fotoausrüstung - mehr braucht es nicht. Andreas Kolossa, Jahrgang 1958, begann im Alter von 25 Jahren mit der Natur- und insbesondere der Makrofotografie von Schmetterlingen. 2012 erschien sein Bildband »Schmetterling losgelöst« gefolgt von »Einheimische Pflanzen«. Mit seinen Fotos möchte er die Zauberwelt der Natur wieder in den Fokus bringen. Zudem ist Andreas Kolossa ehrenamtlich im Naturschutz tätig und aktiv bei tagfalter-monitoring.de sowie naturgucker.de.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Dichterhäuser - Mit Fotografien von Achim Bednorz
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dichter leben im Trubel der Metropolen, in beschaulichen Kleinstädten oder idyllischen Dörfern. Immer jedoch sind ihre Häuser höchst individuelle Schöpfungen. Sie bilden nicht nur den Mittelpunkt erfolgreicher Karrieren, sondern erzählen auch von verzwickten Lebenslagen, politisch bewegten Zeiten und den Mühen des Schreibens. Bodo Plachta und Achim Bednorz haben Dichterhäuser in ganz Deutschland besucht und den ein oder anderen Blick über die Grenze gewagt. Sie waren bei Lessing in Wolfenbüttel, bei Fontane in Neuruppin und bei Anna Seghers in Berlin. Thomas Bernhards Bauernhof in Ohlsdorf ist ebenso zu besichtigen wie Dürrenmatts »Schriftstellerwerkstatt« in Neuchâtel. Brillante Farbaufnahmen von Bücherbergen, Schreibmaschinen und Salons gewähren einen faszinierenden Einblick in die Privaträume berühmter Literaten und lassen uns die »Kunst, schön zu wohnen« (Hermann Hesse) entdecken. Bodo Plachta ist Germanist und veröffentlichte zahllose Aufsätze und Bücher zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft. In seinen Publikationen geht er immer wieder der Frage nach, wie und wo Literatur entsteht und in welcher räumlichen Umgebung Literaten, Musiker und Künstler leben und arbeiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Dichterhäuser - Mit Fotografien von Achim Bednorz
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dichter leben im Trubel der Metropolen, in beschaulichen Kleinstädten oder idyllischen Dörfern. Immer jedoch sind ihre Häuser höchst individuelle Schöpfungen. Sie bilden nicht nur den Mittelpunkt erfolgreicher Karrieren, sondern erzählen auch von verzwickten Lebenslagen, politisch bewegten Zeiten und den Mühen des Schreibens. Bodo Plachta und Achim Bednorz haben Dichterhäuser in ganz Deutschland besucht und den ein oder anderen Blick über die Grenze gewagt. Sie waren bei Lessing in Wolfenbüttel, bei Fontane in Neuruppin und bei Anna Seghers in Berlin. Thomas Bernhards Bauernhof in Ohlsdorf ist ebenso zu besichtigen wie Dürrenmatts »Schriftstellerwerkstatt« in Neuchâtel. Brillante Farbaufnahmen von Bücherbergen, Schreibmaschinen und Salons gewähren einen faszinierenden Einblick in die Privaträume berühmter Literaten und lassen uns die »Kunst, schön zu wohnen« (Hermann Hesse) entdecken. Bodo Plachta ist Germanist und veröffentlichte zahllose Aufsätze und Bücher zur Neueren deutschen Literaturwissenschaft. In seinen Publikationen geht er immer wieder der Frage nach, wie und wo Literatur entsteht und in welcher räumlichen Umgebung Literaten, Musiker und Künstler leben und arbeiten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 21.08.2017
Zum Angebot
Tatort - Gesellschaftspolitische Themen in der ...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hendrik Buhl untersucht das Phänomen gesellschaftspolitischer Themen im Genreklassiker »Tatort«. Der »Tatort«-Krimi am Sonntagabend gehört für viele Menschen zum Ausklang des Wochenendes dazu. Die erfolgreichste Krimireihe im deutschen Fernsehen unterhält nicht nur mit spannenden Geschichten, sondern informiert auch über gesellschaftspolitische Probleme und Konfliktlagen. Bei der Mörderjagd sehen sich die Kommissarinnen und Kommissare mit schlechten Arbeitsbedingungen in Discountern, Obdachlosigkeit oder Voyeurismus im Internet konfrontiert. Anhand aller Erstausstrahlungen eines Jahres zeigt Hendrik Buhl, wie unterhaltsame Ermittlungsarbeit einerseits und Informationen andererseits in »Tatort«-Krimis miteinander verbunden werden. Damit leistet er einen wesentlichen Beitrag zur Beantwortung der Frage, wie die Krimireihe »Tatort« öffentlich-rechtliche Aufklärung im doppelten Sinn audiovisuell umsetzt und wie dies wissenschaftlich zu konzeptualisieren und zu analysieren ist. Dabei sind unter anderem folgende Forschungsfragen erkenntnisleitend: Welche sendungsübergreifenden Inszenierungsstile gibt es? Welche Figurenkonzepte spielen eine Rolle? Wie parteiisch ist politische Unterhaltung im »Tatort«? Dr. Hendrik Buhl ist Kulturwissenschaftler, Musiker und gelernter Drucker. Er studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg und promovierte am dortigen Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienkultur (IfKM). Seine Forschungsschwerpunkte sind: Medienkultur(en), Film- und Fernsehwissenschaft, Nationalsozialismus und Populäre Kultur, Zeitgeschichte und Populäre Musik.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot