Angebote zu "Einführung" (980 Treffer)

Apel pentru condamnarea totalitarismului comunist
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Întotdeauna; condamnarea unui regim totalitar este binevenit?. Dac? pentru noi este tardiv?, în schimb, pentru genera?iile tinere de azi ?i de mâine, cunoa?terea adev?rului despre acele vremuri este foarte important?. Cu atât mai important?, cu cât aici s-au petrecut ca num?r ?i bestialitate, cele mai cumplite crime din Europa comunizat?. (Octav Bjoza) Un asemenea gest, chiar dac? produs atât de târziu, nu e deloc inutil, fie ?i pentru c? ar stimula memoria colectiv? (de la noi ?i din afara noastr?), predispus? cum e la amnezie. Tinerimea, îndeosebi, s-ar cuveni s? afle ?i pe aceast? cale, solemn?, c? pericolul unei recidive totalitare, de tip comunist, persist? în spa?iul dominat pân? nu demult de sovietici ?i ne poate oferi surprize nepl?cute, cum se întâmpl? deja în proximitatea noastr?. (Alexandru Zub) Puterea «doctrinar?» a unei condamn?ri a comunismului de c?tre Parlamentul României este superioar? declara?iei preziden?iale. Este deci elementar s? fie dorit? o condamnare parlamentar?: niciodat? nu este «prea târziu». Prin natura ei, ar juca un rol complementar, eventual, de dezvoltare a ideilor din 2006, probabil, de reparare a unor detalii. Chiar a?a trebuie prezentate lucrurile, nu prin opozi?ie cu ce s-a întâmplat acum opt ani. Ar fi penibil ?i d?un?tor dac? cele dou? ac?iuni politice ar intra în coliziune, în loc s? se sprijine reciproc. De?i, cunoscând obiceiurile locului, nu ar fi chiar nea?teptat. (Gabriel Andreescu) Mi se pare foarte important ca informa?iile cuprinse în viitorul document s? fie prezentate mai ales genera?iilor tinere, s? fie integrate în înv???mânt, s? existe arhive foto ?i video na?ionale larg accesibile ?i care s? ilustreze documentul prezentat. Mul?i tineri nu au o imagine corect? despre realitatea reprezentat? de acest regim criminal ?i de aceea noi, societatea, trebuie s? le asigur?m accesul la toate aceste informa?ii. În plan politic consider c? aceast? condamnare a comunismului trebuie s? fac? pasul c?tre sublinierea ata?amentului pentru un model de societate democratic?. (C?lin Popescu T?riceanu) Eu sper ca apelul domnului Ilie?iu s? aib? un efect ?i la nivel social, nu doar politic. Fire?te, exist? deja o condamnare a comunismului, chiar dac? nu de c?tre Parlament ?i chiar dac? influen?at? de anumite abord?ri partizane. [...] Niciodat? nu este tardiv s? ne amintim lucrurile rele din istorie, pentru a nu le mai repeta. Ce este important, repet, sunt faptele, mai mult decât deciziile simbolice. Pentru români, mai ales pentru noile genera?ii, cred c? cel mai important este s? în?eleag? de ce este bun? democra?ia, cu defectele sale, de ce este bun? economia de pia?? ?i de ce trebuie s? pre?uiasc? libertatea. (Victor Ponta) Memoria colectiv? antitotalitar? este esen?ial? pentru viitorul României. Putem ierta crimele comuniste, dar, pentru c? acestea s? nu se mai repete niciodat?, nu avem voie s? le uit?m. (Sorin Ilie?iu)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Filmproduktion - Eine Einführung in die Produkt...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kompakte Einführung in alle planerischen und finanziellen Fragen einer Filmproduktion. Kinofilme und Fernsehserien, TV-Shows und Werbespots stehen beim Publikum für Kreativität und Unterhaltung, für Spannung, Information, Kunst und Konsum. Wie aber arbeiten die Macher im Hintergrund? Welche Arbeiten sind notwendig, damit Filme nicht nur dem Zuschauer gefallen, sondern auch zum finanziellen Erfolg werden? Jede Filmproduktion braucht fähige MitarbeiterInnen, ohne die eine erfolgreiche Filmherstellung undenkbar wäre. ProduktionsleiterInnen stehen hier an einer der Schnittstellen zwischen den künstlerischen Talenten und dem Stab. Zu ihren Aufgaben gehört es, den kreativen Machern, den Autoren, Regisseuren, Schauspielern und Kameraleuten, optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, bei gleichzeitiger Kontrolle des vereinbarten Budgets und des Terminplans. Hier ist nicht nur ihr fachliches Know-how gefordert, sondern auch Fingerspitzengefühl im Umgang mit Künstlern. Die Filmherstellung hat sich in den letzten Jahren entscheidend verändert. Durch die umfassende Digitalisierung der Bild- und Tonaufzeichnung, der Postproduktionswege sowie der Verwertung ist die Filmherstellung schneller, flexibler und teilweise auch kostengünstiger geworden. Die ehemals kaum überwindbaren Einstiegsbarrieren für Newcomer in die professionelle Film- und TV-Produktion sind nahezu verschwunden. Die komplett überarbeitete Neuauflage des Praxisbuchs »Filmproduktion« geht auf die aktuellen Bedingungen der Filmherstellung ein und zeigt Mittel und Wege auf, um Risiken zu erkennen und zu reduzieren. Prof. Eckhard Wendling beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den ökonomischen Rahmenbedingungen von Film- und Fernsehproduktionen. Nach dem Studium an der Universität der Künste, Berlin, arbeitet er viele Jahre als Produktionsleiter und Producer in verschiedenen Film- und TV-Produktionsfirmen. An der Hochschule der Medien, Stuttgart unterrichtet Eckhard Wendling an der Fakultät Electronic Media die Bereiche Produktionsmanagement und Produktionsplanung für Film und Fernsehen. Er leitet seit 2003 das Steinbeistransferzentrum für Audiovisuelle Medien an der Hochschule der Medien und ist nach wie vor ein leidenschaftlicher Kinogänger.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Filmproduktion - Eine Einführung in die Produkt...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kompakte Einführung in alle planerischen und finanziellen Fragen einer Filmproduktion. Kinofilme und Fernsehserien, TV-Shows und Werbespots stehen beim Publikum für Kreativität und Unterhaltung, für Spannung, Information, Kunst und Konsum. Wie aber arbeiten die Macher im Hintergrund? Welche Arbeiten sind notwendig, damit Filme nicht nur dem Zuschauer gefallen, sondern auch zum finanziellen Erfolg werden? Jede Filmproduktion braucht fähige MitarbeiterInnen, ohne die eine erfolgreiche Filmherstellung undenkbar wäre. ProduktionsleiterInnen stehen hier an einer der Schnittstellen zwischen den künstlerischen Talenten und dem Stab. Zu ihren Aufgaben gehört es, den kreativen Machern, den Autoren, Regisseuren, Schauspielern und Kameraleuten, optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, bei gleichzeitiger Kontrolle des vereinbarten Budgets und des Terminplans. Hier ist nicht nur ihr fachliches Know-how gefordert, sondern auch Fingerspitzengefühl im Umgang mit Künstlern. Die Filmherstellung hat sich in den letzten Jahren entscheidend verändert. Durch die umfassende Digitalisierung der Bild- und Tonaufzeichnung, der Postproduktionswege sowie der Verwertung ist die Filmherstellung schneller, flexibler und teilweise auch kostengünstiger geworden. Die ehemals kaum überwindbaren Einstiegsbarrieren für Newcomer in die professionelle Film- und TV-Produktion sind nahezu verschwunden. Die komplett überarbeitete Neuauflage des Praxisbuchs »Filmproduktion« geht auf die aktuellen Bedingungen der Filmherstellung ein und zeigt Mittel und Wege auf, um Risiken zu erkennen und zu reduzieren. Prof. Eckhard Wendling beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den ökonomischen Rahmenbedingungen von Film- und Fernsehproduktionen. Nach dem Studium an der Universität der Künste, Berlin, arbeitet er viele Jahre als Produktionsleiter und Producer in verschiedenen Film- und TV-Produktionsfirmen. An der Hochschule der Medien, Stuttgart unterrichtet Eckhard Wendling an der Fakultät Electronic Media die Bereiche Produktionsmanagement und Produktionsplanung für Film und Fernsehen. Er leitet seit 2003 das Steinbeistransferzentrum für Audiovisuelle Medien an der Hochschule der Medien und ist nach wie vor ein leidenschaftlicher Kinogänger.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Einführung in die Studio-Fotografie - Nützliche...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch soll eine Einführung in die Studio-Fotografie sein. Tim Reckmann erklärt anhand praktischer Beispiele, worauf man achten sollte und wie man mit etwas Übung selbst tolle Fotos im Studio macht. Von den Vorbereitungen bis zur Nachbearbeitung, und von der Einstellung der Kamera bis zum Posing gibt es zahlreiche Tipps und Tricks. 2. aktualisierte Auflage

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Nachtfotografie und Lichtmalerei - Langzeitbeli...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lance Keimig ist ein international renommierter Nachtfotograf und Fototrainer aus Massachusetts, USA. In diesem umfassenden Handbuch vermittelt er die technischen und gestalterischen Kenntnisse, die für das Gelingen eindrucksvoller Nachtfotos erforderlich sind. Nach einer Einführung in die Geschichte der Nachtfotografie macht er Sie mit den grundlegenden Aufnahmetechniken vertraut und diskutiert Aspekte der Ausrüstung wie Kameras und Objektive. Themen wie Langzeitbelichtung, Rauschen, Belichtungsoptimierung oder das Fotografieren mit hohen ISO-Werten werden vertiefend dargestellt. Die fotografischen Sujets reichen von den Lichtern der Großstädte über verlassene Orte bis hin zur Astro-Landschaftsfotografie, der ein umfangreiches Kapitel gewidmet ist. Darin erfahren Sie, wie Aufnahmen von Sternenspuren, der Milchstraße, Polarlichtern, Meteoritenschwärmen und Mondfinsternissen in professioneller Bildqualität gelingen. In den letzten beiden Kapiteln des Buchs zeigt Ihnen Keimig, wie künstliches Licht zur Ausleuchtung von Motiven (Lichtmalerei) und zur Erzeugung von kreativen Formen und Strukturen (Lichtzeichnen) in Nachtaufnahmen eingesetzt wird. Dabei kommen zahlreiche Lichtkünstler zu Wort, die ihre Arbeitstechniken beschreiben und eindrucksvollen Fotografien vorstellen. Aus dem Inhalt: • Geschichte der Nachtfotografie • Grundlagen - Komposition, Fokussierung, Kontrast und Dynamikumfang • Optimale Bildqualität - Belichtung, Weißabgleich, ISO-Empfindlichkeit, Rauschreduzierung • Astro-Landschaftsfotografie und die Fotografie von Himmelsphänomenen • Langzeitaufnahmen bei natürlichem Licht - Sternspuren und punktförmige Sterne • Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom • Lichtmalerei - Ausleuchtung des Motivs • Lichtzeichnen - Licht als Motiv Lance Keimig ist ein amerikanischer Fotograf aus Pembroke, Massachusetts, USA. Er ist weltweit bekannt für seine Nachtaufnahmen urbaner Locations und Kurator von Darkness, Darkness, einer Wanderausstellung mit Nachtfotografien, die in der Three Columns Gallery der Harvard University eröffnet wurde, wo er von 2006 bis 2010 tätig war. Seine Fotografien sind in zahlreichen amerikanischen Sammlungen vertreten wie The Art Complex Museum in Duxbury, Massachusetts, The Boston Athenaeum, The Boston Public Library oder The Grace Museum in Abilene, Texas. Auch amerikanische Unternehmen stellen seine Bilder aus, wie die State Street Bank, Fidelity Investments, Paramount Partners, Hitachi, Rayovac oder 3 Com. Seit 2000 lehrt Lance Keimig an der New England School of Photography in Boston, der School of the Museum of Fine Arts in Boston, am Photographic Resource Center der Boston University und am Houston Center for Photography. Er führt unabhängige Workshops zur Nachtfotografie überall in den USA und seit 2001 Fotoreisen nach Island, Kuba, Irland und Schottland durch. Keimig ist Gründer des Mono Lake Photo Workshops und Mitbegründer von The Nocturnes Night Photography Workshops in San Francisco. Sein Buch ?Night Photography. Finding Your Way in the Dark? wurde in einer ersten amerikanischen Auflage im Jahr 2010 von Focal Press verlegt und in sechs Sprachen übersetzt. Die zweite Auflage macht der dpunkt.verlag nun mit der vorliegenden Übersetzung auch einem deutschsprachigen Publikum zugänglich. Im Internet findet man Informationen zu seinen Workshops, Fotoreisen und Projekten unter www.thenightskye.com.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Nachtfotografie und Lichtmalerei - Langzeitbeli...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lance Keimig ist ein international renommierter Nachtfotograf und Fototrainer aus Massachusetts, USA. In diesem umfassenden Handbuch vermittelt er die technischen und gestalterischen Kenntnisse, die für das Gelingen eindrucksvoller Nachtfotos erforderlich sind. Nach einer Einführung in die Geschichte der Nachtfotografie macht er Sie mit den grundlegenden Aufnahmetechniken vertraut und diskutiert Aspekte der Ausrüstung wie Kameras und Objektive. Themen wie Langzeitbelichtung, Rauschen, Belichtungsoptimierung oder das Fotografieren mit hohen ISO-Werten werden vertiefend dargestellt. Die fotografischen Sujets reichen von den Lichtern der Großstädte über verlassene Orte bis hin zur Astro-Landschaftsfotografie, der ein umfangreiches Kapitel gewidmet ist. Darin erfahren Sie, wie Aufnahmen von Sternenspuren, der Milchstraße, Polarlichtern, Meteoritenschwärmen und Mondfinsternissen in professioneller Bildqualität gelingen. In den letzten beiden Kapiteln des Buchs zeigt Ihnen Keimig, wie künstliches Licht zur Ausleuchtung von Motiven (Lichtmalerei) und zur Erzeugung von kreativen Formen und Strukturen (Lichtzeichnen) in Nachtaufnahmen eingesetzt wird. Dabei kommen zahlreiche Lichtkünstler zu Wort, die ihre Arbeitstechniken beschreiben und eindrucksvollen Fotografien vorstellen. Aus dem Inhalt: • Geschichte der Nachtfotografie • Grundlagen - Komposition, Fokussierung, Kontrast und Dynamikumfang • Optimale Bildqualität - Belichtung, Weißabgleich, ISO-Empfindlichkeit, Rauschreduzierung • Astro-Landschaftsfotografie und die Fotografie von Himmelsphänomenen • Langzeitaufnahmen bei natürlichem Licht - Sternspuren und punktförmige Sterne • Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom • Lichtmalerei - Ausleuchtung des Motivs • Lichtzeichnen - Licht als Motiv Lance Keimig ist ein amerikanischer Fotograf aus Pembroke, Massachusetts, USA. Er ist weltweit bekannt für seine Nachtaufnahmen urbaner Locations und Kurator von Darkness, Darkness, einer Wanderausstellung mit Nachtfotografien, die in der Three Columns Gallery der Harvard University eröffnet wurde, wo er von 2006 bis 2010 tätig war. Seine Fotografien sind in zahlreichen amerikanischen Sammlungen vertreten wie The Art Complex Museum in Duxbury, Massachusetts, The Boston Athenaeum, The Boston Public Library oder The Grace Museum in Abilene, Texas. Auch amerikanische Unternehmen stellen seine Bilder aus, wie die State Street Bank, Fidelity Investments, Paramount Partners, Hitachi, Rayovac oder 3 Com. Seit 2000 lehrt Lance Keimig an der New England School of Photography in Boston, der School of the Museum of Fine Arts in Boston, am Photographic Resource Center der Boston University und am Houston Center for Photography. Er führt unabhängige Workshops zur Nachtfotografie überall in den USA und seit 2001 Fotoreisen nach Island, Kuba, Irland und Schottland durch. Keimig ist Gründer des Mono Lake Photo Workshops und Mitbegründer von The Nocturnes Night Photography Workshops in San Francisco. Sein Buch ?Night Photography. Finding Your Way in the Dark? wurde in einer ersten amerikanischen Auflage im Jahr 2010 von Focal Press verlegt und in sechs Sprachen übersetzt. Die zweite Auflage macht der dpunkt.verlag nun mit der vorliegenden Übersetzung auch einem deutschsprachigen Publikum zugänglich. Im Internet findet man Informationen zu seinen Workshops, Fotoreisen und Projekten unter www.thenightskye.com.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Photoshop Einführung für Fotografen - Erstausga...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist eine detaillierte Einführung in Photoshop. Es richtetet sich an Fotografen die Photoshop kennenlernen, oder ihre Photoshop-Kenntnisse vertiefen möchten. In bebilderten Kapiteln wird Photoshop und seine Funktionen vorgestellt. Die Werkzeuge, Menüs, Ebenen, Füllmethoden, Masken und Pfade werden in einzelnen Kapiteln erklärt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
#ROLLEIMOMENTS: Komponieren mit Licht
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

#ROLLEIMOMENTS: Komponieren mit Licht“ Unter dem Titel „#ROLLEIMOMENTS: Komponieren mit Licht“ veröffentlicht Rollei sein erstes Fachbuch zum Thema Filterfotografie. Das Buch entstand durch das Zusammenspiel von Thomas Güttler; Ulrich Dorn und dem Franzis Verlag. Sie als Leser werden mitgenommen auf eine spannende und gleichzeitig informative Reise mit faszinierenden Bildern. Begleiten Sie Thomas Güttler; Fotograf und Geschäftsführer der Traditionsmarke Rollei, bei seinen Fotoreisen an einzigartige Orte rund um den Globus und erhalten aufschlussreiche und wertvolle Einblicke hinter die Kulissen der Filterfotografie. Der Grand Canyon, die Chinesische Mauer oder Englands Jurassic Coast sind nur einige der spektakulären Orte, die es zu erkunden gibt. Die Autoren nutzen die einzelnen Foto-Locations, um dem Leser eine interessante und praxisorientierte Einführung in die Filterfotografie zu geben. Abgerundet durch viele Reise- und Foto-Tipps – darunter auch der eine oder andere Geheimtipp – wird das Buch zu einer gelungenen Mischung aus Sachlektüre und Unterhaltung. Über die Beweggründe dieses Buch entstehen zu lassen, schreibt Thomas Güttler selbst folgendes: „Kein anderes Produkt hat mich in der Fotografie so beeinflusst wie die optischen Filter. Im Zeitalter der digitalen Bilderflut schießen wir am laufenden Band Bilder. Wir nehmen uns selten Zeit, die Bildkomposition in unser Bild einzubeziehen, und die Bilderflut zieht an uns vorbei, ohne in Erinnerung zu bleiben. Als ich die ersten Fotofilter zum Testen bekam, konnte ich sie in der Metropole Hongkong ausprobieren. Ich war von der ersten Sekunde an begeistert, ich sah ein Bild, das meinen Eindrücken der Location entsprach. Das Bild war so, wie ich es mir vorgestellt hatte, Farben, Stimmung und die Dramaturgie des ersten Bilds habe ich bis heute nicht vergessen. Ein Filter macht ein Bild nicht per se schöner; aber er ist ein exzellentes Werkzeug, das die Kamera bei der Belichtung gezielt unterstützt. So wie der Maler mit Pinsel und Farbpalette, so geht man mit Leidenschaft und einem Plan an die fotografische Umsetzung seiner Bildidee heran. Das war einer der auslösenden Impulse, dieses Buch zu schreiben. Ich möchte Sie in gleichem Maße für die Filterfotografie begeistern und Sie auf eine Reise zu einigen der schönsten Foto-Locations der Erde mitnehmen. Ich möchte Ihnen zeigen wie Sie aus Licht und Schatten, Fotofilter und Belichtung, Location und Tageszeit ein Foto formen, das aus der Masse herausstechen und den Betrachter emotional berühren wird.“ Buchkapitel: Englands Jurassic Coast Das Tor zum Westen der USA Islands einzigartige Winter-Wasserfälle Mein Freund Paul Reiffer Sternstunden in Australien New York Cityscapes An der Chinesischen Mauer Glückstreffer Stonehenge Filtertypen und Filtertechniken

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 25.08.2017
Zum Angebot
Charakter- und Figurendesign: Einführung in die...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erste Eindruck zählt, wer kennt dieses Sprichwort nicht? Das Gegenüber wird schnell als angenehm oder unangenehm, sympathisch oder unsympathisch, nett oder gefährlich eingestuft. Viele Eigenschaften, die Lebensgeschichte, die Lebensumstände, etc. kennen wir nicht, trotzdem können wir uns schnell ein Bild vom Gegenüber machen. Oft schreiben wir dem Gegenüber auch Werte und Eigenschaften aufgrund des ersten Eindruckes zu, reimen uns Zusammenhänge und verschiedenste Faktoren zusammen. Tauschen wir das Gegenüber durch ein Bild von ihm aus, tritt dieser Effekt ebenfalls auf, genauso wie bei erfundenen Personen, wie es beim Charakter Design der Fall ist. Charakter Design ist somit ein wichtiger Aspekt in der bildenden Kunst und in vielen anderen Bereichen und Branchen, der oft im kreativen Schaffen mit einfließt, dessen Mechanismen und Methoden oft nicht bewusst gemacht werden, in unserem Leben aber allgegenwärtig sind. Gutes Charakter Design ist mehr als einem Charakter ein Aussehen zu verschaffen. Es gilt vielmehr dem Charakter eine Identität zu geben, Ausstrahlung, Persönlichkeit, Leben einzuhauchen und ihm eine Lebensgeschichte, die auch visuell zu erkennen ist, zu verschaffen. Dazu werden die inneren Werte, Eigenschaften, Ideologien, Einstellungen, Lebenswerte, etc. des Charakters visuell nach außen gekehrt und lösen beim Rezipienten Emotionen und Sinneseindrücke aus, die bewusst gelenkt werden können. Deswegen ist, neben der Story, das Charakter Design der wichtigste Aspekt des visuellen Erzählens. Die vorliegende Bakkalaureatsarbeit behandelt folglich nicht nur die visuelle Umsetzung des Charakter Designs, sondern vor allem die Mechanismen und Methoden dahinter. Welche gibt es, wie funktionieren diese, warum gibt es sie und wie helfen sie uns im Alltag? Somit ist diese Bakkalaureatsarbeit nicht nur ein Blick auf die Umsetzung des Charakter Designs, sondern auch ein tiefer Blick in unsere Psyche und deren Funktionsmechanismen. Mag. Martin Tintel, BSc, wurde 1984 in Wien geboren. Er studierte 2004 bis 2009 Medieninformatik und Visual Computing an der Technischen Universtität Wien, dann absolvierte er ein Praktikum im Bereich Game Design. Anschließend folgte ein Studium des Infor

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot