Angebote zu "Beispiele" (4.171 Treffer)

Rollei Lichtzelt Mini 24x24cm
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rollei Lichtzelt Mini 24x24 cm Speziell für winzige und kleine Gegenstände wurde das Rollei Lichtzelt Mini 24x24 cm entwickelt. Dieses wurde speziell für Fotografen entwickelt, die eine besonders unkomplizierte und robuste Lösung suchen, um Produkte, Sammlerobjekte oder andere Gegenstände so auszuleuchten und zu fotografieren, dass alle Eigenschaften der Objekte ins beste Licht gerückt werden. Wer regelmäßig über Auktionsplattformen oder eigene Webshops verkauft, weiß natürlich; dass ein ansprechendes Produktbild bereits ´´die halbe Miete´´ darstellt. Sammler und versierte Käufer achten sehr genau auf alle Details, die nur mit einer angemessenen Beleuchtung ins Auge fallen. Auch lassen sich die Objekte mit Hilfe des Lichtzelts gut in Photoshop oder einem ähnlichen Programm freistellen, was auf einigen Marktplätzen eine Voraussetzung für das erste Produktbild ist. Unkomplizierter und schneller Auf- und Abbau Das Lichtzelt Mini 24x24 cm verfügt über stabile Wände; die in Handumdrehen dank der integrierten Magnete auf- und abgebaut werden können. Zusammengefaltet lässt sich das Lichtzelt bequem transportieren und auch lagern. Um Ihnen die größtmögliche Flexibilität bei der Aufnahmegestaltung zu ermöglichen; sind bereits zwei wechselbare Hintergründe in neutralem Weiß und Schwarz im Lieferumfang enthalten. Lichtstarke LED-Leisten mit minimalem Energiebedarf Neutrales und weiches Licht für eine gleichmäßige helle Ausleuchtung aller Objekt-Details wird durch die zwei leistungsfähigen 10 Watt-LED-Leisten gewährleistet. Der äußerst geringe Energieverbrauch erlaubt den Anschluss an jede USB-Stromquelle, wie zum Beispiel den USB-Ausgang Ihres Laptops, etc. Sie können das Rollei Lichtzelt Mini 24x24 cm wirklich überall verwenden, wo auch nur eine USB-Schnittstelle vorhanden ist. Natürlich liefern wir das passende USB-Kabel gleich mit.

Anbieter: Rollei Actioncams...
Stand: 16.12.2016
Zum Angebot
Walimex Blitzschuh Verlängerungsschiene Außenge...
24,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Zum Montieren von mehreren Zubehörteilen auf Kamera oder Stativ Mit der Blitzschuh Verlängerungsschiene von walimex können Sie mehrere Zubehörteile montieren, die Sie normalerweise direkt auf dem Zubehörschuh Ihrer Kamera montieren würden. über den Standard-Blitzfuß können Sie die Schiene auf dem Zubehörschuh Ihrer Kamera anbringen oder mit dem 1/4 Zoll Gewinde an einem Stativ. Ideal für das Filmen mit DSLRs Die Schiene ist ein idealer Helfer in der Videografie. Er ermöglicht es Ihnen zum Beispiel, eine Videoleuchte und ein Mikrofon auf Ihrer Kamera anzubringen. So sind ganz einfach professionelle Filmaufnahmen möglich. Drehbar und seitlich verschiebbar Die Blitzschuh Verlängerungsschiene ist stufenlos um 360 Grad drehbar und kann seitlich verschoben werden, um sie so ideal an Ihre Anforderungen anzupassen. Tipp: Für Sony/Minolta, Sony NEX oder Nikon 1 Kameras wird ein Blitzschuhadapter benötigt.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 13.06.2018
Zum Angebot
Walimex Blitzschuh Verlängerungsschiene Außenge...
17,29 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Zum Montieren von mehreren Zubehörteilen auf Kamera oder Stativ Mit der Blitzschuh Verlängerungsschiene von walimex können Sie mehrere Zubehörteile montieren, die Sie normalerweise direkt auf dem Zubehörschuh Ihrer Kamera montieren würden. über den Standard-Blitzfuß können Sie die Schiene auf dem Zubehörschuh Ihrer Kamera anbringen oder mit dem 1/4 Zoll Gewinde an einem Stativ. Ideal für das Filmen mit DSLRs Die Schiene ist ein idealer Helfer in der Videografie. Er ermöglicht es Ihnen zum Beispiel, eine Videoleuchte und ein Mikrofon auf Ihrer Kamera anzubringen. So sind ganz einfach professionelle Filmaufnahmen möglich. Drehbar und seitlich verschiebbar Die Blitzschuh Verlängerungsschiene ist stufenlos um 360 Grad drehbar und kann seitlich verschoben werden, um sie so ideal an Ihre Anforderungen anzupassen. Tipp: Für Sony/Minolta, Sony NEX oder Nikon 1 Kameras wird ein Blitzschuhadapter benötigt.

Anbieter: digitalo.de
Stand: 13.06.2018
Zum Angebot
DSC- RX100 IV Cyber-shot, 4K Video, schwarz
749,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cyber-shot RX100 IV von Sony 40-facher Super-Zeitlupe 4K Video 1/32.000 Sekunde Belichtungszeit 16 Bildern pro Sekunde Video-Aufzeichnungsdauer in höchster Qualität 5 Minuten Die RX100M4 und RX10M2 gehören schon jetzt zu den vielseitigsten Kameras der Cyber-shot Familie. Beiden Kameras hat Sony den neuen 1.0 Zoll „stacked´´ Exmor RS CMOS Sensor spendiert. Er verfügt über die neuste Signalverarbeitung und einen neuen DRAM Speicher-Chip. Letzterer trägt maßgeblich dazu bei, dass unter anderem Daten vom Sensor rund fünfmal schneller ausgelesen werden können als zuvor. Aber auch bei anderen Profi-Video-Funktionen hat er seine Finger im Spiel. Zum Beispiel: die 40-fache Super-Zeitlupe mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde, der schnelle „Anti-Distortion´´ Verschluss für Belichtungszeiten von nur 1/32.000 Sekunde oder die interne 4K Aufnahme, mit deren Hilfe ultra-hochauflösende Videos aufgezeichnet werden können. Bis zu 40-fache Super-Zeitlupe Keine andere Cyber-shot Kamera von Sony war bislang hierzu in der Lage – für die RX100M4 und die RX10M2 hingegen sind Aufnahmen in Super-Zeitlupe kein Problem. Beide zeichnen Videos auf Wunsch 40x langsamer auf. So lassen sich die entscheidenden Momente mit allen Details in voller Auflösung und Klarheit festhalten. Vor der Aufnahme können 250 Bilder, 500 Bilder oder 1.000 Bilder pro Sekunde gewählt werden. Zudem besteht noch die Qual der Wahl beim Wiedergabe-Format. 25p und 50p sind möglich. Entscheiden muss man sich zudem, wenn es um die Nutzung der Aufnahme-Taste geht. Sie kann entweder genutzt werden, um mit dem Finger die Aufnahme zu starten oder um das Ende der Aufnahme festzulegen. Bei letzterer Variante bannt die Kamera die zwei bis vier Sekunden vor dem Drücken der Taste auf die Speicherkarte. Zwei Sekunden mit 1.000 Bildern pro Sekunde in 25p ergeben ungefähr 80 Sekunden Film bei normaler Wiedergabe. Schneller Verschluss für High-Speed-Shooting Die Extra-Power des DRAM Chips ermöglicht der RX100M4 und der RX10M2 Kamera, mit dem 1.0 Zoll „stacked´´ Exmor RS CMOS Sensor schnelle Motive einzufangen. Mit 16 Bildern pro Sekunde kann die RX100M4 aufwarten. Auch der RX10M2 entgeht mit 14 Bildern pro Sekunde nichts. Gerade weil der Sensor im Expresstempo ausgelesen werden kann, sind Verschlusszeiten von 1/32.000 Sekunde möglich. So können Fotografen auch bei strahlendem Sonnenlicht (EV19) mit Offenblende gestochen scharfe, klare Bilder einfangen. Positiver Nebeneffekt: Bei Videos wird der so genannte „rolling Shutter´´ Effekt unterdrückt. 4K Videos mit beiden neuen Kameras Die beiden neuen Kameras RX100M4 und RX10M2 sind die ersten beiden Cyber-shot Modelle von Sony, die in der Lage sind, 4K Signale (3840x2160) intern aufzuzeichnen. Selbstverständlich werden die Sensoren vollständig ausgelesen ohne Pixel Binning. Gerade bei 4K bleiben so alle Details im XAVC-S Format erhalten. In 4K sind so Datenraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich. Bei Full HD sind es 50 Megabit. Einzig in der Aufzeichnungsdauer unterscheiden sich die beiden neuen Kameras. Die RX10M2 kann bis zu 29 Minuten in 4K Qualität aufnehmen. Die RX100M4 ermöglicht immerhin rund fünf Minuten am Stück in höchster Qualität. Diejenigen, die ernsthaft filmen, müssen bei beiden Modellen nicht auf Bildprofile, S-Log2/S-Gammut und andere Profi-Funktionen verzichten. Beide Kameras bieten zudem die Möglichkeit, während der 4K Video-Aufnahme Fotos mit 16,8 Megapixeln zu machen. Vielseitiges Design & schneller Autofokus Die RX100M4 bleibt dem Design der RX100 Familie treu. Den Blick in die Welt ermöglicht ihr das lichtstarke ZEISS Vario-Sonnar T* 24-70 Millimeter Objektiv mit einer Anfangsblende von 1.8. Die RX10M2 setzt auf das bewährte ZEISS Vario-Sonnar T* 24-200 Millimeter mit einer durchgehenden Blende von 2.8. Beide Kameras sind mit einem fein auflösenden XGA OLED Sucher ausgestattet, der mit 2,35 Millionen Bildpunkten eine erstklassige Auflösung mit hohen Kontrasten bei der Aufnahme und Bildkontrolle liefert. Erneut setzt auch die RX100M4 auf den bewährten Pop-Up-Sucher der RX100M3 mit ZEISS T* Beschichtung, der auf Wunsch im Innern der Kamera verschwindet. Beide Kameras sind mit einem fein auflösenden XGA OLED Sucher ausgestattet, der mit 2,35 Millionen Bildpunkten eine erstklassige Auflösung mit hohen Kontrasten bei der Aufnahme und Bildkontrolle liefert. Erneut setzt auch die RX100M4 auf den bewährten Pop-Up-Sucher der RX100M3 mit ZEISS T* Beschichtung, der auf Wunsch im Innern der Kamera verschwindet. Beide Kameras

Anbieter: Shopping24 - Mult...
Stand: 05.06.2018
Zum Angebot
DSC- RX100 IV Cyber-shot, 4K Video, schwarz
749,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Cyber-shot RX100 IV von Sony 40-facher Super-Zeitlupe 4K Video 1/32.000 Sekunde Belichtungszeit 16 Bildern pro Sekunde Video-Aufzeichnungsdauer in höchster Qualität 5 Minuten Die RX100M4 und RX10M2 gehören schon jetzt zu den vielseitigsten Kameras der Cyber-shot Familie. Beiden Kameras hat Sony den neuen 1.0 Zoll „stacked´´ Exmor RS CMOS Sensor spendiert. Er verfügt über die neuste Signalverarbeitung und einen neuen DRAM Speicher-Chip. Letzterer trägt maßgeblich dazu bei, dass unter anderem Daten vom Sensor rund fünfmal schneller ausgelesen werden können als zuvor. Aber auch bei anderen Profi-Video-Funktionen hat er seine Finger im Spiel. Zum Beispiel: die 40-fache Super-Zeitlupe mit bis zu 1.000 Bildern pro Sekunde, der schnelle „Anti-Distortion´´ Verschluss für Belichtungszeiten von nur 1/32.000 Sekunde oder die interne 4K Aufnahme, mit deren Hilfe ultra-hochauflösende Videos aufgezeichnet werden können. Bis zu 40-fache Super-Zeitlupe Keine andere Cyber-shot Kamera von Sony war bislang hierzu in der Lage – für die RX100M4 und die RX10M2 hingegen sind Aufnahmen in Super-Zeitlupe kein Problem. Beide zeichnen Videos auf Wunsch 40x langsamer auf. So lassen sich die entscheidenden Momente mit allen Details in voller Auflösung und Klarheit festhalten. Vor der Aufnahme können 250 Bilder, 500 Bilder oder 1.000 Bilder pro Sekunde gewählt werden. Zudem besteht noch die Qual der Wahl beim Wiedergabe-Format. 25p und 50p sind möglich. Entscheiden muss man sich zudem, wenn es um die Nutzung der Aufnahme-Taste geht. Sie kann entweder genutzt werden, um mit dem Finger die Aufnahme zu starten oder um das Ende der Aufnahme festzulegen. Bei letzterer Variante bannt die Kamera die zwei bis vier Sekunden vor dem Drücken der Taste auf die Speicherkarte. Zwei Sekunden mit 1.000 Bildern pro Sekunde in 25p ergeben ungefähr 80 Sekunden Film bei normaler Wiedergabe. Schneller Verschluss für High-Speed-Shooting Die Extra-Power des DRAM Chips ermöglicht der RX100M4 und der RX10M2 Kamera, mit dem 1.0 Zoll „stacked´´ Exmor RS CMOS Sensor schnelle Motive einzufangen. Mit 16 Bildern pro Sekunde kann die RX100M4 aufwarten. Auch der RX10M2 entgeht mit 14 Bildern pro Sekunde nichts. Gerade weil der Sensor im Expresstempo ausgelesen werden kann, sind Verschlusszeiten von 1/32.000 Sekunde möglich. So können Fotografen auch bei strahlendem Sonnenlicht (EV19) mit Offenblende gestochen scharfe, klare Bilder einfangen. Positiver Nebeneffekt: Bei Videos wird der so genannte „rolling Shutter´´ Effekt unterdrückt. 4K Videos mit beiden neuen Kameras Die beiden neuen Kameras RX100M4 und RX10M2 sind die ersten beiden Cyber-shot Modelle von Sony, die in der Lage sind, 4K Signale (3840x2160) intern aufzuzeichnen. Selbstverständlich werden die Sensoren vollständig ausgelesen ohne Pixel Binning. Gerade bei 4K bleiben so alle Details im XAVC-S Format erhalten. In 4K sind so Datenraten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich. Bei Full HD sind es 50 Megabit. Einzig in der Aufzeichnungsdauer unterscheiden sich die beiden neuen Kameras. Die RX10M2 kann bis zu 29 Minuten in 4K Qualität aufnehmen. Die RX100M4 ermöglicht immerhin rund fünf Minuten am Stück in höchster Qualität. Diejenigen, die ernsthaft filmen, müssen bei beiden Modellen nicht auf Bildprofile, S-Log2/S-Gammut und andere Profi-Funktionen verzichten. Beide Kameras bieten zudem die Möglichkeit, während der 4K Video-Aufnahme Fotos mit 16,8 Megapixeln zu machen. Vielseitiges Design & schneller Autofokus Die RX100M4 bleibt dem Design der RX100 Familie treu. Den Blick in die Welt ermöglicht ihr das lichtstarke ZEISS Vario-Sonnar T* 24-70 Millimeter Objektiv mit einer Anfangsblende von 1.8. Die RX10M2 setzt auf das bewährte ZEISS Vario-Sonnar T* 24-200 Millimeter mit einer durchgehenden Blende von 2.8. Beide Kameras sind mit einem fein auflösenden XGA OLED Sucher ausgestattet, der mit 2,35 Millionen Bildpunkten eine erstklassige Auflösung mit hohen Kontrasten bei der Aufnahme und Bildkontrolle liefert. Erneut setzt auch die RX100M4 auf den bewährten Pop-Up-Sucher der RX100M3 mit ZEISS T* Beschichtung, der auf Wunsch im Innern der Kamera verschwindet. Beide Kameras sind mit einem fein auflösenden XGA OLED Sucher ausgestattet, der mit 2,35 Millionen Bildpunkten eine erstklassige Auflösung mit hohen Kontrasten bei der Aufnahme und Bildkontrolle liefert. Erneut setzt auch die RX100M4 auf den bewährten Pop-Up-Sucher der RX100M3 mit ZEISS T* Beschichtung, der auf Wunsch im Innern der Kamera verschwindet. Beide Kameras

Anbieter: discount24 - Handy,
Stand: 05.06.2018
Zum Angebot